Arcam Receiver – Maximum an Klangerlebnis

arcamArcam gehört zu den echten Traditionsherstellern auf dem Receiver-Markt, wobei das Unternehmen mit seinen High-End-Geräte klar im Luxussegment angesiedelt ist. Entsprechend kostspielig sind auch die Arcam Receiver, dafür bieten die Modelle das gewisse klangliche Extra und heben sich deutlich von den Produkten des Massenmarktes ab. Arcam hat sich dabei vor allem auf AV Receiver spezialisiert und in unserem Arcam Receiver Test wollen wir Ihnen zeigen, was die Edelmarke alles so zu bieten hat.

Arcam Receiver Test 2016

Arcam macht Klangenthusiasten glücklich

Arcam ReceiverSeit 1976 entwickelt und produziert der Qualitätshersteller Arcam an seinem Stammsitz in Cambridge Heimkino- und HiFi-Produkte der Extraklasse, die sich an eine anspruchsvolle Kundschaft wenden, die beim Musik- und Filmgenuss nur das Beste wollen. Trotz aller technischen Innovationen gilt dabei das Motto, eine einfache Bedienung zu gewährleisten.

Darüber hinaus bestechen die Arcam Receiver durch ihre überdurchschnittliche Haltbarkeit von 20 Jahren und mehr, was nicht zuletzt einer hervorragenden Verarbeitung bester Materialien zu verdanken ist.

Der allererste HiFi Receiver, der A60, aus dem Hause Arcam kam 1976 auf den Markt, wobei das englische Unternehmen die Nachfrage kaum decken konnte. Über 30.000 Einheiten wurden seinerzeit auf der ganzen Welt verkauft und viele dieser Verstärker sind auch heute noch im Einsatz. Die typische Merkmale des A60, nämlich eine

  • exzellente Klangqualität,
  • extrem hohe Zuverlässigkeit,
  • ein relativ einfaches Design sowie
  • die Verwendung hochwertiger Materialien

zeichnen auch noch in der Gegenwart die verschiedenen Arcam Produkte aus, ganz gleich ob es sich dabei um Receiver, Tuner oder CD-Player handelt.

Zahlreiche Auszeichnungen für Arcam Receiver sprechen für sich

Mit einem Arcam Receiver oder anderem Gerät sind Sie stets für die Zukunft bestens gerüstet. Ein Aspekt, der gerade in einer Zeit, wo die Entwicklung neuer Technologien immer schneller vonstatten geht, sehr wichtig ist. Denn die Gerätschaften sind von Anfang an upgradefähig und versprechen somit eine hohe Langlebigkeit. Unterstrichen wird das hohe Maß an Qualität nicht zuletzt auch durch diverse Preise und Auszeichnungen, die Arcam für seine diversen Produkte für den Musik- und Heimkinobereich einheimsen konnte.

Beim Blick auf die Receiver-Produktgruppe fällt auf, dass Arcam den Fokus auf zwei Receiver-Typen legt:

  • Arcam AV Receiver
Firma A&R Cambridge Ltd
Hauptsitz USA
Gründung 1976
Produkte Musiksysteme, Heimkinosysteme uvm.

Welche Neuheiten werden geboten?

Dabei sind es insbesondere die AV Receiver von Arcam, die sich als Herz einer jeden Heimkinoanlage bei den Kunden einer sehr großen Beliebtheit erfreuen. Das Sortiment ist breit gefächert, so dass jeder Klangenthusiast garantiert den besten Arcam Receiver für sich und seine Ansprüche finden wird. Immer wieder bringt das Unternehmen neue Geräte auf den Markt, so auch bei seinen AV Receivern. Hier sind vor allem die drei neuen leistungsstarken AV Receiver, die allesamt das 7.1 Tonsystem (siehe 7.1 Receiver) für acht Boxen unterstützen und einen mitreißenden 3D Surround-Sound bieten, zu nennen.

Der Arcam Receiver AV380 beeindruckt im Test mit einem breiten klanglichem Spektrum und ist sowohl bei Filmen und Musik eine hervorragende Wahl. Der AVR450 ist dagegen ein Receiver aus dem High-End-Segment, der jedes Heimkinosystem mit einem unglaublich realistischem Klang und musikalischer Lebendigkeit bereichert. Doch das audiophile Meisterwerk ist der AV Receiver AVR750, dessen Klangqualität einzigartig ist. Dieser Arcam Receiver überzeugt im Test sowohl beim hochauflösenden Surround-Sound als auch bei Stereo Musik und liefert atemberaubenden und realistischen Klang – egal ob Sie Ihr Lieblingskonzert oder einen bombastischen Hollywood-Blockbuster genießen wollen.

Tipp! Ganz gleich welchen Arcam Receiver Sie kaufen wollen, in einem Punkt sind die Verstärker gleich. Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, hochwertige und edle Optik aus, die man in einer Zeit der fortschreitende Design-Uniformität sehr begrüßen kann. Die Receiver von Arcam sind zeitlos schön und es wird bewusst auf extrovertierte Spielereien verzichtet. Auch wenn nahezu alle Geräte im Arcam Receiver Test mit Bestnoten abschneiden, sollten Sie für den Vergleich einen Blick in die Testberichte werfen. Es wird Ihnen garantiert helfen, den für Ihre Ansprüche besten Receiver zu finden.

Vor- und Nachteile der Arcam Receiver

  • einfach bedienbar
  • sehr langlebig
  • hochwertige Verarbeitung
  • beeindruckende Klangqualität
  • einige Teile der Hersteller-Webseite sind nicht auf deutsch verfügbar

Bestellen Sie Ihren persönlichen Arcam Receiver Testsieger online

Viele schrecken aber zugegebenermaßen vom Preis für die Arcam Receiver zurück, zumal mehrere hundert und tausende Euro der Standard sind. Dabei darf nicht vergessen werden, dass es sich nicht um einen Anbieter handelt, der Massenware auf den Markt bringt. Die Receiver sind über jeden Zweifel erhaben und dank einer Langlebigkeit von 20 Jahren und mehr macht sich die Investition in einen Arcam Receiver bezahlt. In unserem Shop können wir Ihnen aber zumindest günstigere Preise bieten, als Sie im Einzelhandel finden werden. Überzeugen Sie sich am besten gleich selbst und werfen einen Blick in unsere Auswahl. Ihren persönlichen Arcam Receiver Testsieger können Sie direkt online bestellen. Lassen Sie sich von der klanglichen Leistung einfangen und nicht mehr loslassen.