ASUS Receiver – für noch besseres Home-Entertainment

asusAuch wenn ASUS den meisten als Computerhersteller bekannt ist, hat das taiwanische Unternehmen auch einige sehr interessante Receiver im Sortiment. Dabei hat man sich primär auf Streaming-Clients oder Multimedia Player beschränkt, mit denen Sie einfach und bequem Daten vom Computer und Co. auf den Fernseher übertragen und abspielen können. Wir haben den ASUS Receiver Test gemacht und zeigen Ihnen, was mit diesen Geräte möglich ist.

ASUS Receiver 2017

Leider können wir für diese Suchanfrage derzeit keine Produkte finden.
Um dieses Problem zu beheben, können Sie folgendes versuchen:

Auch Receiver gehören zum ASUS Sortiment

Asus Receiver

Asus wurde 1989 in Taiwan von Acer-Mitarbeiter gegründet und tritt hauptsächlich als Hersteller von Computer Hardware in Erscheinung. Das Unternehmen, dessen Firmensitz in Taipeh liegt, wurde 2008 in drei rechtlich voneinander getrennte Unternehmen aufgeteilt.

Unter dem Markennamen Asus werden Notebooks, PC-Komponenten sowie Komplettsysteme für Endkunden gefertigt, während sich die Sparte Pegatron um das OEM-Geschäft kümmert. Dritter im Bunde ist Unihan, das sich um Computergehäuse und Zubehör kümmert, die nicht unmittelbar in Computer genutzt werden. Entsprechend gehören folgende Produkte zum Sortiment:

  • Notebooks, Tablets
  • Grafikkarten
  • Soundkarten
  • Hauptplatinen
  • Netzwerkkomponenten
  • Computergehäuse
  • Monitore
  • PDAs
  • Barebones
  • Server / Receiver

Was zeichnet ASUS Receiver aus?

Das Angebot der Asus Receiver ist recht überschaubar, wobei es sich bei den geführten Modellen um so genannte Streming-Clients, Multimedia Player oder auch Netzwerk Receiver handelt. Mit solch einem Receiver können Daten von verschiedenen Endgeräte wie Computer, Notebook, Smartphone, Tablet usw. auf den TV gestreamt werden und das eigene Home-Entertainment wird um eine sehr interessante Komponente erweitert. Um Daten wie Filme, Musik oder Bilder auf den Fernseher zu übertragen, gehört zum Asus Receiver nahezu standardmäßig eine große Auswahl an digitalen und analogen Audio- und Videoanschlüssen bereit.

Firma ASUSTeK Computer
Hauptsitz Taiwan
Gründung 1989
Produkte Blu-ray Player, Brenner, Monitore, Laptops, Smartphones, Tablets uvm.

Ausstattung und Funktionsvielfalt überzeugt im Test

Wie der Asus Receiver Test beweist, können diese Multimedia Player – je nach Modell – mit einer großen Funktionsvielfalt und Ausstattung punkten. Als weitere Alternative bieten sich der eSATA oder USB Anschluss an, um die darauf abgespeicherten Dateien abzuspielen. Dabei glänzen die Mediaboxen durch eine enorme Unterstützung verschiedener Formate (bspw. AVI, JPEG, MP3, MP4, MPEG, WAV, WMA uvm.). Doch manche Asus Receiver eignen sich nicht nur als praktische Wiedergabegeräte verschiedener Dateien, sondern lassen sich auch als Aufnahmegerät verwenden, wie beispielsweise der Asus O!Play HD2. Hierfür müssen Sie lediglich eine 3,5 Zoll-Festplatte anschließen und schon können Sie sowohl Daten speichern als auch das laufende TV-Programm aufnehmen und verwalten.

Tipp! Manche Asus Receiver bieten darüber hinaus auch eine Vielzahl an Multimedia-Inhalten oder lassen sich mittels App auch mit dem iPhone steuern.

Einfache Handhabung und faire Preise

Ein besonderes Lob bekommen die Receiver von Asus für ihre sehr einfache und selbsterklärende Bedienung, die auch von Anfängern und Einsteigern trotz eines mitunter üppigen Funktionsumfangs schnell und einfach zu erlernen ist. Da der Aufbau der verschiedenen Menüs sehr gut, übersichtlich und selbsterklärend ist, müssen Sie nicht einmal die Bedienungsanleitung studieren. Und sollten doch einmal Fragen oder Problemen auftauchen, hilft die Anleitung weiter. Aber auch das Preis-Leistungsverhältnis fällt positiv auf und wird im Test als angemessen und fair bewertet.

Tipp! Weniger zu begeistern weiß dagegen das Design der Asus Receiver, da die Optik doch recht schlicht und von viel Plastik dominiert wird. Dafür überzeugen die Geräte mit einer kompakten Bauweise, die nur sehr wenig Platz in Anspruch nimmt.

Vor- und Nachteile der Asus Receiver

  • einfache Bedienbarkeit
  • günstiger Anschaffungspreis
  • geeignet um Multimedia-Inhalte auf Fernseher zu streamen
  • Receiver sind nur in schwarz erhältlich

In unserem Shop werden Sie fündig

Wollen Sie Ihr Wohnzimmer um ein praktisches Entertainment Center oder Multimedia Player erweitern, dann sind die Asus Receiver eine interessante Lösung. Der asiatische Hersteller hat einige kompakte Receiver zum fairen Preis im Sortiment, die zahlreiche Abspielmöglichkeiten, sehr gute Streamingfähigkeiten, jede Menge Anschlüsse und eine einfache Handhabung bieten. Wer einen Streaming-Client zum Übertragen diverser Dateien über das Netzwerk auf den Fernseher sucht, wird bei Asus und im Shop von receiver.de fündig. Schauen Sie sich einfach online um, wobei Sie für detaillierte Informationen einfach nur auf den jeweiligen Receiver klicken müssen. Haben Sie Ihren persönlichen Asus Receiver Testsieger gefunden, können Sie diesen natürlich auch online und zum günstigen Preis bestellen.