DTS Receiver – für den perfekten HD-Sound

DTS ReceiverHD ist schwer in Mode, doch nicht nur die Bilder sind mit der Einführung der Blu-ray hochauflösender geworden, sondern auch das Tonformat wurde verbessert und entsprechend haben die HD-Tonformate Einzug ins Heimkino genommen. DTS ist wie Dolby Digital ein Mehrkanal-Tonsystem, welches für einen noch besseren Klang sorgt und von vielen AV Receivern unterstützt wird. Doch was zeichnet DTS Receiver aus? Und wo ist der Unterschied zwischen Dolby Digital und DTS? Unser DTS Receiver Test klärt auf.

DTS Receiver Test 2016

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Was ist DTS überhaupt?

dts-receiverDie Abkürzung DTS steht für „Digital Theatre Systems“. Dabei handelt es sich um eine im Jahr 1990 gegründet Firma aus Kalifornien, die das gleichnamige Mehrkanal-Tonsystem entwickelte und 1993 veröffentlichte. Mit dieser neuen Technologie war es möglich, erstmals zwei Signale für Audiosignale zu übertragen. DTS wird seit geraumer Zeit als Alternative zu Dolby Digital (Dolby Digital Receiver) vermarktet, wobei dieser Standard sowohl in Kinos als auch auf verschiedenen Speichermedien wie CD, DVD oder Blu-ray zum Einsatz kommt.

DTS-HD ist mittlerweile Standard

Das DTS Sound-System wurde im Laufe der Jahre immer wieder weiterentwickelt und ergänzt, wovon letztendlich der Endverbraucher profitiert und einen noch besseren Klang geliefert bekommt. So lässt sich u.a. zwischen

  • DTS-5.1 discrete
  • DTS-ES Discrete 6.1
  • DTS NEO:6
  • DTS-96/24
  • oder DTS HD

unterscheiden. Das DTS-HD Format ist insofern besonders interessant, da dieses High-Definition Format für den Einsatz bei HDTV und HD-DVDs und Blu-ray Discs spezialisiert ist. Dieses hochauflösende Audio-Format unterstützt bis zu acht Kanäle, wobei zwei Varianten zu unterscheiden sind:

  • DTS-HD High Resolution Audio: Genau wie DTS arbeitet dieses Format mit Datenkompression und -reduktion, wobei jedoch ein effektiverer Algorithmus verwendet wird. So reichen geringe Datenraten aus, um eine nahezu nicht vom Original zu unterscheidende Audio-Qualität zu bieten.
  • DTS-HD Master Audio: Dieses Format arbeitet nur mit Datenkompression und ist völlig verlustfrei. Es wird die bestmögliche Tonqualität erreicht, da das decodierte Signal in der Bitfolge zu 100 Prozent der Bitfolge wie bei Dolby TrueHD entspricht.

DTS oder Dolby Digital: Was ist besser?

Das verlustbehaftete DTS-Format lässt sich mit Dolby Digital vergleichen, wobei aber eine deutlich höhere Datenrate verwendet wird. Das hat zur Folge, dass bei niedrigerem Kompressionsverhältnis auch ein besserer Klang geliefert wird. Die insgesamt sechs Audiokanäle werden so berechnet und codiert, dass das Raumempfinden bestmöglich verstärkt wird.

DTS Receiver kaufen: Worauf achten?

Da es sich beim DTS Receiver im Grunde genommen um einen AV Receiver handelt, haben diese genau die Funktionen und Ausstattungsmerkmale zu bieten. So sind Anschlüsse wie USB oder HDMI mittlerweile Standard. Welche Funktionen gewünscht werden, muss dagegen jeder Nutzer für sich selber beantworten. Doch nehmen Sie sich vor der finalen Kaufentscheidung ein bisschen Zeit für den Vergleich. Ein DTS Receiver Test bzw. Testbericht wird Ihnen garantiert weiterhelfen.

Tipp! Wenn Sie einen AV Receiver kaufen wollen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass dieser die Ton-Standardformate Dolby Digital und DTS wiedergeben kann, da sich diese auf den meisten DVDs / Blu-rays befinden und besten Sound im 5.1-Tonsystem wiedergeben.

Wenn Ihnen 5.1-Sound nicht ausreicht, können Sie natürlich auch zu einem 7.1 Receiver greifen, wobei Sie dann aber insgesamt acht Boxen brauchen. Doch für den Privatgebrauch im heimischen Wohnzimmer ist das 5.1-Mehrkanal-Tonsystem in der Regel völlig ausreichend, es sei denn, die Räumlichkeiten sind besonders groß oder verwinkelt.

Firma Denon ONKYO Corporation Pioneer Corporation
Gründungsjahr 1910 1946 1938
Besonderheiten
  • Handbücher online erhältlich
  • Blätterkatalog online
  • viele Videos auf der Webseite
  • Händlersuche onlline
  • persönliche Wunschliste verfügbar
  • international tätig

Mit DTS Receiver mehr Spielspaß bei PS3 und Co.

Der DTS Receiver wird aber nicht nur beim Fernsehabend eine tolles Klangerlebnis vermitteln, sondern erfreut sich auch bei der Zocker-Gemeinde großer Beliebtheit. Wer z.B. über den DTS Receiver seine PS3, PS4 oder andere Spielkonsole laufen lässt und diese in das Surround-System integriert, darf sich auf ein noch fesselnderes und intensiveres Spielerlebnis freuen. Fast so, als wäre man mittendrin.

Vor- und Nachteile der DTS Receiver

  • tolles Klangerlebnis
  • gleiche Funktion wie bei AV-Receiver
  • nicht gerade günstig

Unser bietet große Auswahl und günstige Preise

Jeder moderne AV Receiver unterstütz HD-Tonformate. Dennoch sollte man immer darauf achten, ob es sich um einen DTS Receiver handelt. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Receivern mit DTS, wobei alle bekannten Markenhersteller wie beispielsweise Onkyo, Denon, Yamaha, Marantz, Pioneer im Sortiment auftauchen. Darunter natürlich auch jede Menge DTS Receiver Testsieger. Haben Sie einen Favoriten gefunden, können Sie Ihren neuen DTS Receiver direkt online bestellen, wobei wir Ihnen dank unserer Kooperation mit starken Handelspartnern meist deutlich günstigere Preise anbieten können, als der Einzelhandel ausrufen kann.