DVB-S Receiver – voller TV-Genuss in Perfektion

DVB-S ReceiverFür die Entschlüsselung der satellitengebundene Digitalsignale für Fernsehen und Rundfunk wird ein entsprechender DVB-S Receiver benötigt, insofern sich in Ihrem Fernsehgerät kein Tuner befindet. Die Auswahl der Receiver für das Digitale Fernsehen via Satellit ist sehr groß, wobei es auch Receiver mit den Betriebssystemen Android oder Linux sowie für den PC gibt. Was die Geräte zu bieten haben, verdeutlicht unser DVB-S Receiver Test.

DVB-S Receiver Test 2016

Ergebnisse 1 - 43 von 43

sortieren nach:

Raster Liste

Welche Vorteile bietet digitales Sat Fernsehen?

dvb-s receiverMit DVB-S wird das Digitale Fernsehen per Satellit bezeichnet, welches der Nachfolger des analogen Fernsehens ist. Für die Konsumenten bietet diese Übertragung einige Vorteile, wie beispielsweise eine bessere Bild- und Tonqualität, eine deutlich größere Anzahl an TV-Sendern, EPG (elektronische Fernsehzeitung) sowie einige spezielle Zusatzfunktionen wie interaktive Anwendungen oder mehrere Kameraperspektiven. Doch damit Sie das Digitale Fernsehen empfangen und nutzen können, brauchen Sie einen Digital Receiver bzw. Sat Receiver und eine digitaltaugliche Satellitenanlage.

Ähnlich wie im Falle der DVB-T Receiver sind viele moderne TV-Geräte jedoch von Hause aus mit einem DVB-S Tuner ausgestattet. Ist das nicht der Fall, müssen Sie einen DVB-S Receiver kaufen. In Kombination mit der Satellitenanlage können Sie heute über 1.000 Programme empfangen, wobei der Empfang der freien Sender zudem kostenlos ist. Davon sind jedoch „nur“ rund 300 Sender auf Deutsch und viele in- als auch ausländische Sender werden nur verschlüsselt gesendet und lassen sich nur mit einer entsprechenden Entschlüsselungs-Hardware (siehe CI-Modul) und kostenpflichtigem Abo empfangen.

Schon günstige DVB-S Receiver bieten tollen Komfort

DVB-S Empfänger gibt es in großer Auswahl, wobei die Modelle mit steigendem Preis einen größeren Funktionsumfang bieten. Aber oftmals reicht bereits ein günstiger DVB-S Receiver aus, die aber nicht gerade viele Anschlüsse bieten. Im Vergleich hat sich gezeigt, dass oft nur Anschlüsse für den Fernseher – eventuell SCART oder HDMI – sowie den Audio-Ausgang zur Verfügung stehen. Wenn Sie sich mit einfachem Fernsehen zufrieden geben und mit dem DVB-S Receiver keine Sendungen aufzeichnen wollen, ist ein Einsteigergerät eine preiswerte und zugleich empfehlenswerte Möglichkeit, das Digitale Fernsehen zu genießen. Denn trotz der günstigen Anschaffungskosten wird einiger Komfort geboten. Dazu zählen beispielsweise:

  • EPG
  • Videotext
  • Zeitschaltuhr
  • Kindersicherung

WLAN, DLNA, USB-Recording: Alles was das Herz begehrt

Laut DVB-S Receiver Test sind die Modelle der modernen Generation durch die Bank sehr sparsam im Stromverbrauch – unabhängig vom Preis. Aber natürlich bietet der Handel auch anspruchsvolle Alternativen zum einfachen Decoder. So können Sie sich für den Empfang von DVB-S auch für einen HDTV Receiver mit USB-Anschlüssen entscheiden. Dieser ermöglicht nicht nur den Empfang von HD-Programmen, sondern zugleich können via USB auch externe Festplatten angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie je nach Modell Sendungen aufnehmen oder, wenn der DVB-S Receiver über eine Mediaplayer Applikation verfüg, auch Audio-, Video- und Bilddateien abspielen.

Tipp! Hierbei sollten Sie beim Vergleich darauf achten, dass der Receiver möglichst viele Dateiformate beherrscht.

Doch das war längst noch nicht alles an Funktionen, die mit einem Receiver für DVB-S möglich sind. Manche Set Top Boxen unterstützen auch Funktionen wie DLNA und Apple Airplay, so dass Sie Dateien von einem externen Geräte wie Computer oder Smartphone auf den Receiver streamen können. Neben Media-Streaming haben viele DVB-S Receiver eine WLAN Unterstützung an Bord, mit der Sie sich kabellos ins Internet einwählen und diverse Multimedia-Dienste am Fernsehbildschirm genießen können. Darüber hinaus sind auch DVB-S Linux Receiver sehr beliebt, da diese zahlreiche Möglichkeiten bieten und man die Geräte stetig mit neuen Features ausstatten kann. Diese Receiver sind aber für den Einsteiger oder Ottonormalverbraucher nicht unbedingt empfehlenswert, da die gebotene Funktionsvielfalt den eigenen Anspruch um ein Weites übertreffen.

Worauf beim DVB-S Receiver für PC achten?

Wenn Sie das Fernsehprogramm auf dem Computer sehen wollen, gibt es im Handel passende DVB-S Receiver für PC. Das hat den Vorteil, dass Sie Sendungen, Filme usw. komfortabel aufzeichnen und diese am PC gleich bearbeiten und archivieren können. Und auch hier muss auf HDTV nicht verzichtet werden, da viele aktuelle PCI-Karten für PC fast durchgängig neben den herkömmlichen SD- auch einen Empfang von HD-Sendern ermöglichen. Wie der DVB-S Receiver Test und Testbericht verdeutlicht, werden hierfür aber ein leistungsstarker PC mit starker CPU und einer ebenfalls starken Grafikkarte benötigt.

Firma Humax TechniSat Digital GmbH OPTICUM Multimedia GmbH
Gründungsjahr 1989 1987 2012
Besonderheiten
  • Auflistung der Codes für die Fernbedienung
  • südekoreanischer Hersteller
  • Mediathek mit vielen Videos
  • Kundenchat möglich
  • Spezialist für Multimedia-Systeme
  • deutsches Unternehmen

Vor- und Nachteile der DVB-S Receiver

  • in modernen Fernsehern integriert
  • große Senderauswahl
  • viele Funktionen
  • witterungsabhängig

Den passenden DVB-S Receiver in unserem Shop finden

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen DVB-S Receiver sind, sollten Sie unser Angebot im Shop von receiver.de durchstöbern. Hier werden Sie bestimmt den idealen Empfänger finden, der Ihren Bedarf am besten deckt. Unsere Zusammenarbeit mit anderen starken Händlern und Shops ermöglicht es, dass wir Ihnen auch günstige Preise in Aussicht stellen können. Überzeugen Sie sich doch gleich selbst.