HD Receiver – für hochauflösenden TV-Genuss

HD ReceiverHD (High Definition) ist heutzutage in aller Munde und verspricht Fernsehen in einer atemberaubender Qualität und gestochen scharfer Bildauflösung. Immer mehr Sender strahlen ihr Programm in HD-Qualität aus, doch damit Sie diese an ihrem heimischen Fernseher überhaupt empfangen bzw. entschlüsseln können, brauchen Sie einen Fernseher mit der Funktion „HD Ready“ und – insofern nicht integriert – einen HD Receiver. Die Auswahl an den Empfänger ist enorm, doch mit unserem HD Receiver Test werden Sie wissen, worauf es ankommt.

HD Receiver Test 2016

Ergebnisse 1 - 40 von 53

sortieren nach:

Raster Liste

40 | 80 | 120 Ergebnisse pro Seite

Große Auswahl an HD-Sendern

HD-ReceiverSie wollen endlich beim Fernsehen endlich extrem klare Bilder, scharfe Konturen und extrem realistische und intensive Farben erleben? Dann führt kein Weg an HD Fernsehen vorbei. Mittlerweile gibt es bereits Flachbildfernseher mit integriertem HD Receiver, doch alternativ können Sie jederzeit diese Receiver im Handel nachkaufen. Die Receiver HD ermöglichen neben dem digitalen Empfang auch auch die beste Bildqualität. Programme wie ARD, ZDF und Arte gibt es frei zu empfangen, während Sie sich aber noch wesentlich mehr HD-Inhalte ins heimische Wohnzimmer holen können. Der Empfang privater Sender wie RTL, Sat.1 oder Pro7 in High Definiton-Qualität ist dagegen kostenpflichtig. Aber auch der Pay-TV-Anbieter Sky bietet im Rahmen eines Abos eine ansprechende Vielzahl von HD-Sendern.

Worauf beim Kauf eines HD Receivers zu achten ist

Bevor Sie einen HD Receiver kaufen, müssen Sie wissen, auf welchem Wege Sie das TV-Programm empfangen. Denn HDTV wird sowohl über Satelliten, Kabel oder den terrestrischen Weg ausgestrahlt. Auch über IPTV ist ein Empfang möglich. Es gibt für jede Empfangsart entsprechende Geräte, also HD Sat Receiver oder HD Kabel Receiver. Die Geräte sind weitestgehend gleich aufgebaut, unterschieden sich aber in den Empfangsbereichen und den entsprechenden Anschlussbuchsen. Zwar besteht die Möglichkeit, sich für ein Mischgerät zu entscheiden, doch hier ist das Angebot noch sehr rar.

Die Produktpalette der Receiver HD ist enorm, wobei es vor allem den Preis betreffend starke Unterschiede gibt. Hohe Preise werden mit seitens der Hersteller mit einer erstklassigen Verarbeitung sowie innovativen Zusatzfunktionen gerechtfertigt. Am Ende muss aber jeder selber entscheiden, wie viel Geld man investieren möchte und welche Funktionen benötigt werden. Günstige HD Receiver gibt es schon für 80 Euro zu kaufen, während es aber durchaus auch Full GD Receiver Modelle für 500 Euro gibt. Die günstigen Modelle der Hersteller sind für den reinen Empfang von HD-Fernsehen optimiert.

HD Receiver mit Festplatte bieten viele Vorteile

Wenn Sie regelmäßig Filme oder Serien aufnehmen wollen, sollten Sie am besten zu einem HD Receiver mit Festplatte greifen. Oder das Gerät sollte zumindest die Option bieten, dass man TV-Inhalte auf eine externe Festplatte aufzeichnen kann. Doch HD Receiver mit einer integrierten Festplatte haben weitere praktische Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise die Time-Shift Funktion und meist können Sie die Inhalte auf einem Sender aufnehmen, während Sie auf einem anderen Sender das aktuelle Programm verfolgen können. Zudem müssen Sie neben dem Receiver nicht noch ein weiteres Gerät in Form einer externen Festplatte steht. Wie der Vergleich zeigt, gibt es vor allem in der Größe der Festplatte Unterschiede, wobei Sie meist zwischen 500 GB über 1 Terabyte bis hin zu 2 Terabyte wählen können.

Weitere wichtige Kriterien beim Kauf eines HD Receivers, neben der Frage ob mit oder ohne Festplatte, sind die ausreichende Anzahl von Anschlüssen für zusätzliche Geräte. Zudem sollte im Vorfeld die Frage geklärt werden, wie viele Sender empfangen werden sollen, da hier bei manchen HD Receivern die Speicherplätze begrenzt sind. Was die Wahl des Herstellers angeht, raten wir Ihnen zu bekannten Herstellern wie die HD Receiver von Unitymedia, Technisat, Humax oder Kathrein – um nur einige zu nennen.

Tipp! Am besten Sie informieren sich im Vorfeld mit Hilfe von HD Receiver Test und Testberichten und entscheiden sich für ein Modell, dass besonders gut abgeschnitten hat oder gar zum Testsieger gekürt wurde.

Technisat Comag Humax
Gründungsjahr 1987 unbekannt 1989
Besonderheiten
  • deutsches Unternehmen
  • produziert Produkte im Bereich der Unterhaltungselektronik
  • weltweiter Vertrieb von Elektrowaren
  • gutes Preis- /Leistungsverhältnis
  • Hersteller von Antennentechnik
  • südkoreanischer Hersteller

Vor- und Nachteile eines HD Receivers

  • gute Bildqualität
  • viel Speicherplatz
  • große Vielfalt erschwert Übersicht

HD Receiver zum günstigen Preis in unserem Shop

Haben Sie Interesse an einem HD Receiver, sollten Sie einen Blick in den Shop von receiver.de werfen, wo wir Ihnen eine große Bandbreite anbieten. Durchstöbern Sie unser Angebot und Sie werden mit Sicherheit das passende Gerät für Ihre Wünsche finden. Da wir mit bekannten Händlern wie Amazon kooperieren, sind die Preise im Vergleich zum Einzelhandel meist deutlich günstiger, so dass Sie mit wenigen Klicks Geld sparen oder sich einen besseren HD Receiver zulegen können. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim hochauflösenden TV-Erlebnis!