Internet Receiver – umfangreicher Online-Spaß am Fernseher

Internet ReceiverDie modernen Receiver auf dem Markt lassen heute kaum noch Wünsche offen. Die Hersteller und Entwickler sind innovativ, fleißig und entwickeln immer umfangreichere Alleskönner. Wenig verwunderlich, dass es mittlerweile auch Receiver mit Internet zu kaufen gibt. Die Nachfrage an internetfähigen Satelliten Receivern oder AV Receivern wird immer größer und wer einmal solch ein Gerät genutzt hat, will dieses auch nicht mehr missen. Für dieses Feature müssen Sie aber tiefer in die Tasche greifen, so dass sich schnell die Frage stellt: Lohnt sich der Kauf? Unser Internet Receiver Test liefert die Antwort.

Internet Receiver Test 2016

Ergebnisse 1 - 12 von 12

sortieren nach:

Raster Liste

Internetfähige Receiver liegen im Trend

internet-receiver Die Unterschiede zwischen den Receivern werden immer kleiner und ein gutes Bild liefern mittlerweile nahezu alle TV Receiver. Doch in Sachen Ausstattung unterscheiden sich die Modelle dann doch noch deutlich voneinander. Neben einer integrierten Festplatte, sog. Festplatten Receiver, ist vor allem ein Internet-Zugang im Receiver längst noch keine Selbstverständlichkeit. Ähnlich wie Mini Receiver liegen auch die Internet Receiver voll im Trend und nicht nur die jüngere Generation hat ihren Spaß mit diesen Geräten. Doch welchen Vorteil verspricht ein internetfähiger Receiver?

Welche Vorteile bietet ein Internet Receiver?

Wer mit seinem Sat Receiver, AV Receiver usw. auf das Internet zugreifen kann, kommt natürlich in den Genuss zahlreicher Zusatzfunktionen. So wird der Internet Receiver schnell zum zentralen Bestandteil des heimischen Netzwerks. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und so können Sie beispielsweise mit dem Receiver direkt auf Online Videotheken oder Mediatheken der TV Sender und somit auf Filme, Serien oder Dokumentationen zurückgreifen, wobei hier mitunter – wie beim normalen Videotheken-Verleih – auch Kosten anfallen können. Aber es gibt auch zahlreiche kostenlose Angebote. Darüber hinaus steht Ihnen auch Internetradio zur Verfügung und das Angebot vom digitalen Radio im World Wide Web ist schier unendlich.

Ein weitere sehr interessante und praktische Funktion ist, dass Sie sich mit einem internetfähigen Receiver ins Heimnetzwerk einwählen können. So haben Sie die Möglichkeit, mit dem Receiver über das Internet Fotos, Musikdateien oder auch Filme von Ihrem Rechner direkt auf den Fernseher zu übertragen, ohne dass die Daten hierfür gebrannt oder via USB-Stick transportiert werden müssen. Im Internet Receiver Test wird aber noch von einer weiteren vorteilhaften Funktion berichtet. Denn die Aktualisierung von Sender und Transpondern erfolgt bei diesen Geräten automatisch direkt über das Internet.

Tipp! Sobald es neue Sender oder Änderungen an Transpondern und Sendern oder ein Software-Update für den Receiver gibt, kümmert sich der Receiver von ganz allein um den Download darum. So bleibt Ihnen beispielsweise ein erneuter Sendersuchverlauf erspart.

Lohnt sich der Kauf vom Receiver mit Internet?

Im Vergleich zu den Artgenossen ohne Internetverbindung sind Receiver mit Internet im Preis teurer. Davon lassen sich viele Verbraucher aber nicht abschrecken und die Bereitschaft ist deutlich erkennbar, dass beherzt in den Geldbeutel gegriffen wird. Denn für den gebotenen und größeren Funktionsumfang und ein Mehr an TV-Entertainment ist man auch bereit, mehr Geld zu bezahlen. Anstatt stundenlang vor dem heimischen Rechner zu hocken, wird dann der große Flachbildfernseher für das Internet genutzt. Eine praktische und vor allem größere Alternative. Aber ein Vergleich der verschiedenen Modelle unterschiedlicher Anbieter lohnt sich in jedem Fall. Zum einen, um ein günstigeren Preis bzw. attraktiveres Preis-Leistungsverhältnis zu finden, zum anderen, um mit Hilfe eines Internet Receiver Testbericht eines der besten Geräte ausfindig zu machen. Voraussetzung für die Nutzung eines internetfähigen Receivers ist eine schnelle DSL-Verbindung, wobei man aber fairerhalber erwähnen muss, dass man über den Receiver im Vergleich zum internetfähigen Fernseher, sog. Smart TV, nicht so schnell surft. Zudem zeigt der Internet Receiver Test, dass die Menüs meist nicht so übersichtlich sind.

WLAN Receiver oder doch mit Kabel?

Fest steht aber, wer up to date, den vollen Funktionsumfang genießen und für die Zukunft gerüstet sein will, der sollte zum Internet Receiver greifen. Am besten sind natürlich die WLAN Modelle, bei denen Sie sich ohne Kabel direkt ins Internet einwählen können. Als Alternative gibt es die Geräte, bei denen via LAN Kabel eine Verbindung zwischen Router und Receiver hergestellt werden muss. Doch hier verläuft dann eben ein Kabel mitunter durch das ganze Wohnzimmer. Wer dagegen einfach nur fernsehen will, der benötigt kein Internet Receiver. Hier reichen günstige Einsteigermodelle für unter 100 Euro vollkommen aus.

Inverto Telekom Technisat
Gründungsjahr unbekannt 1996 1987
Besonderheiten
  • günstige Preise im Shop
  • Anbieter von Satellitentechnik
  • Hauptsitz in Bonn
  • gehört zu den größten europäischen Telekommunikationsunternehmen
  • deutsches Unternehmen
  • produziert Produkte im Bereich der Unterhaltungselektronik

Vor- und Nachteile eines Internet Receivers

  • Anschluss via LAN oder WLAN
  • großer Funktionsumfang
  • schwieriger Anschluss

Bequem online bestellen und Geld sparen

Wollen Sie über Ihren Fernseher künftig durch das Internet surfen und die vielen medialen Unterhaltungsmöglichkeiten erleben, dann sollten Sie einen Blick in unseren Shop werfen. Bei uns erwartet Sie eine große Auswahl an Receivern mit Internetanschluss, die Sie bequem online bestellen können. Dank unserer Shop Kooperation mit Amazon ist die Auswahl groß und die Preise klein. Durchstöbern Sie unser gut sortiertes Sortiment und entscheiden sich für Ihren ganz persönlichen Internet Receiver Testsieger.