JVC Receiver – perfekt für Heimkino-Einsteiger

jvcJVC gehört zu den bekannteren Namen in der Branche der Unterhaltungselektronik, doch was den Receiver-Bereich angeht, überlassen die Japanern vornehmlich anderen Herstellern das Feld. Der Fokus liegt eindeutig auf anderen Produkten wie Radios oder Kopfhörer. Nichtsdestotrotz vertreibt JVC auch eine bescheidene Auswahl an AV Receivern, die vornehmlich im Einsteigerbereich angesiedelt sind. Unser JVC Receiver Test zeigt, was das Unternehmen für Heimkino-Fans zu bieten hat.

JVC Receiver Test

Receiver sind nicht unbedingt im JVC-Fokus

JVC ReceiverJVC wurde als eine Tochtergesellschaft der Victoria Talking Machine Company im Jahre 1972 gegründet und 1954 nach dessen Trennung von Matsushita übernommen. Somit hat JVC amerikanische Wurzeln, obwohl es im japanischen Yokohama gegründet wurde.

In den ersten Jahren mauserte sich JVC vor allem zum Spezialisten für Schallplatten-Technologie, wobei man den ersten Stereo Plattenspieler sowie TV Receiver in auf den japanischen Markt brachte. Ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte war die Entwicklung und Produktion des ersten VHS Videorekorders für den Heimgebrauch überhaupt.

Ein Blick in das heutige Sortiment verdeutlicht schnell, dass sich JVC stets weiterentwickelt und dabei immer mehr verschiedene Produkte aufgenommen hat. Heute ist der Konzern in erster Linie für Autoradios, Kopfhörer, Fernseher, Camcorder oder DVD- bzw. Blu-ray Player bekannt. Receiver genießen dagegen nur noch ein Schattendasein, wobei sich JVC in diesem Segment vornehmlich auf AV Receiver fokussierte.

JVC Receiver wissen im Test zu überzeugen

Die JVC Receiver können im Test durch ein faires Preis-Leistungsverhältnis überzeugen, wobei sie besonders Heimkino-Einsteiger ansprechen. Denn man bekommt bereits für wenig Geld einen ansprechenden 5.1 Receiver, mit denen Sie im heimischen Wohnzimmer einen mitreißenden Surround-Sound genießen können. Im JVC Receiver Test zeigt sich, dass die Geräte die Basics an Video- und Audioanschlüssen sowie ein leicht durchschaubares Menü bieten. Das macht es technisch Unbedarften um ein Vielfaches leichter, da diese weder bei der Inbetriebnahme noch täglichen Bedienung vor große Rätsel gestellt werden.

Tipp! Die JVC Receiver sind darüber hinaus für ein sehr transparenten und dynamischen Klang bekannt. In Kombination mit einem passenden Lautsprecherset können Sie problemlos auch in größeren Räumlichkeiten ordentlich ‚Alarm‘ machen und das Filmevent noch intensiver genießen.

Firma JVCKENWOOD Corporation
Hauptsitz Japan
Gründung 2008
Produkte Lautsprecher, Camcorder, Car HiFi, Kopfhörer, Receiver uvm.

Für wen sind JVC Receiver empfehlenswert?

Wer einen leicht zu bedienenden AV Receiver sucht, der die nötige Grundausstattung sowie einige praktischen technischen Finessen an Bord hat, sollte einen Blick auf die JVC Receiver werfen. Doch dabei muss auch angemerkt werden, dass die Konkurrenz in puncto Auswahl deutlich die Nase vorn hat. Am besten Sie nehmen sich einen JVC Receiver Test zur Hand und machen den Vergleich. So werden Sie schnell feststellen, ob die Receiver von JV für Sie die richtige Entscheidung sind oder vielleicht doch nicht.

Vor- und Nachteile der JVC Receiver

  • klangvoller Sound
  • günstiger Anschaffungspreis
  • einfache Menüführung
  • bbb

Unser Shop lädt zum entspannten Einkaufen

Nutzen Sie unseren Online Shop und bestellen Ihren persönlichen JVC Receiver Testsieger bequem über das Internet. Wir haben für Sie rund um die Uhr geöffnet und versprechen eine sehr sichere Bezahlung sowie flotte Lieferung innerhalb von zwei Werktagen. Zurücklehnen und virtuell stöbern, so geht entspanntes shoppen heute.