Sky Receiver – für das attraktivere TV-Erlebnis

Sky ReceiverAlle Spiele der Fußball Bundesliga, diverse andere Sport- oder Serien-Highlights sowie jede Menge Hollywood-Blockbuster: Das sind für Sport- und Filmfans die größten Argumente, sich für ein Sky Abonnement zu entscheiden. Für den Empfang der verschlüsselten Sender wird ein entsprechender Receiver mit Smartcard benötigt, wobei der Pay-TV-Sender natürlich offizielle Sky Receiver anbietet. Doch im Handel gibt es auch eine große Bandbreite von Sky zertifizierten Receivern. Was die Sky Receiver von Drittanbietern bieten, verrät unser Sky Receiver Test.

Sky Receiver Test 2016

Wie erhalte ich Sky (PayTV)?

sky-receiver(1) Bei Sky, offizieller Name Sky Deutschland (vormals Premiere), handelt es sich um den größten Pay-TV-Anbieter auf dem deutschen Markt. Wer das umfangreiche Film-, Serien- oder Sportangebot sehen will, muss ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen. Für den Sky Empfang wird zudem eine sogenannten Smartcard benötigt, mit der man Zugang zum entsprechend gebuchten Sky Programm hat. Auf der Smartcard sind alle relevanten Informationen des gewählten Programms hinterlegt, wobei die Sky-Karte in einen Sky tauglichen Receiver eingesteckt werden muss.

Die angebotenen Sky-Sender können je nach TV-Empfangsart digital über Kabelanschluss (DVB-C) sowie via Satellit (DVB-S) bezogen werden, wodurch das Unternehmen fast 100 Prozent aller deutschen Fernsehhaushalte erreicht. Je nach Empfangsart bekommt man einen Sky Satelliten Receiver oder Digital Receiver. Alternativ können Kunden aber auch andere Sky Receiver, sogenannten zertifizierte Receiver für Sky, verwenden. Vorausgesetzt man hat einen Anschluss bei Kabel Deutschland, Kabel BW oder Unity Media.

Wer ein externen Receiver nutzen will, muss darauf achten, dass dieser mit dem Gütesiegel „Geeignet für Sky“ versehen ist. In diesem Fall bekommt man vom Pay-TV-Anbieter lediglich die Smartcard (V13 oder V14) sowie einen Code. Die von Sky zertifizierte Entcodierungskarte wird in den Sky zertifizierten Receiver in die CI Buchse, einem Steckkartenplatz, eingesetzt.

Tipp! Auf diese Weise werden die verschlüsselten Signale entsperrt. Einige Sky zertifizierten Digital Receiver werden gleich inklusive eines Ein-Jahres-Abonement verkauft.

Sky zertifizierte Receiver gibt es in großer Vielfalt

Wie der Sky Receiver Test beweist, ist die Auswahl der Empfangsgeräte von Drittherstellern sehr groß. Zahlreiche bekannte Receiver-Hersteller wie beispielsweise Humax, Kathrein, Technisat, Telestar, TechnoTrend, Pace, Samsung oder Philips haben spezielle Receiver für Sky im Sortiment, die zudem eine reichhaltige Ausstattung an diversen Features sowie jeder Menge Anschlüsse bieten. Um das Programmangebot von HD+ mit einem Sky zertifizierten Receiver sehen zu können, benötigen Sie natürlich einen entsprechenden HD Receiver. Bei den meisten Receiver für Sky handelt es sich allerdings um Sat Receiver, die einen Satellitenempfang voraussetzen.

Was die Funktionsvielfalt angeht, haben Sie dagegen nahezu freie Wahl. So gibt es zertifizierte Receiver für Sky, mit denen Sie direkt ins Internet gehen können und zudem Online-Angebote abrufen können, oder Geräte mit Twin Tuner. Besonders praktisch und empfehlenswert sind Sky Receiver, die über eine integrierte Festplatte verfügen. So lassen sich auf dem Festplatten Receiver Filme, Sendungen und Co. archivieren.

Was bietet ein original Sky Receiver?

Wer auf Nummer sicher gehen will und garantiert alle Möglichkeiten des Sky-Abos ausschöpfen will, kann sich natürlich direkt einen Receiver von Sky bestellen, mit dem Sie auch die klassischen, frei empfangbaren TV-Sender der Öffentlich-Rechtlichen und Privaten Sender sehen können. Alle Sky Set-Top-Boxen sind mit einer Festplatte ausgestattet, die je nach Modell eine unterschiedliche große Speicherkapazität bieten.

Weitere Funktionen sind:

  • laufende Programm anhalten, zurückspulen und noch einmal anschauen
  • Twin-Tuner; ein Programm anschauen und ein zweites gleichzeitig aufnehmen
  • praktische Serienaufnahme-Funktion
  • Bereitstellung von Sky Anytime; bis zu 400 Titel stehen auf Abruf bereit, über neue Blockbuster bis hin zu ganzen Serienstaffeln (mitunter auch in HD)
  • Sky Guide als elektronischer Programmführer (EPG)
  • Lieblingssendung von unterwegs aus aufzeichnen (via Sky Go und nur über Sat Receiver)

Sky ohne Receiver empfangen

Um Sky zu empfangen, gibt es neben dem Receiver noch eine weitere Alternative. Und zwar wenn Ihr Fernseher über ein CI-Modul bzw. CI+ Modul verfügt, können Sie die Sky-Karte direkt in den Fernseher stecken. Doch hierbei kann es durchaus vorkommen, dass wegen lizenzrechtlicher Probleme keine Aufnahmen möglich sind. Bei Fragen am besten an Sky oder den Hersteller wenden.

Technisat Samsung Humax
Gründungsjahr 1987 1938 1989
Besonderheiten
  • deutsches Unternehmen
  • produziert Produkte im Bereich der Unterhaltungselektronik
  • qualitativ hochwertige Bauteile
  • geringer Stromverbrauch
  • Hersteller von Antennentechnik
  • südkoreanischer Hersteller

Vor- und Nachteile eines Sky Receiver

  • Aufnahmemöglichkeiten
  • hohe Auflösung
  • gebunden an Sky

Eine sichere Bank für Kunden: Shop von receiver.de

Wenn Sie jetzt oder aber zu einem späteren Zeitpunkt mit einem Sky Abonnement liebäugeln und ein attraktiveres TV-Erlebnis genießen wollen, sollten Sie die Anschaffung eines Sky Receivers in Erwägung zählen. In unserem Shop, den wir in Kooperation mit Amazon betreiben, finden Sie eine breite Auswahl an Sky zertifizierten Receivern, die Sie direkt online bestellen können. Schauen Sie doch direkt um und entscheiden sich für Ihren persönlichen Testsieger. Werfen Sie vor dem Kauf aber ruhig einen Blick in Sky Receiver Testberichte oder Kundenbewertungen.