Technisat TechniStar S1+ Receiver Test

Technisat TechniStar S1+

Technisat TechniStar S1+

Unsere Einschätzung

Technisat TechniStar S1+ Test

<a href="http://www.receiver.de/technisat/technistar-s1/"><img src="http://www.receiver.de/wp-content/uploads/awards/3355.png" alt="Technisat TechniStar S1+" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Bedienung
Preis-Leistung

Merkmale

  • HDTV-Tuner
  • Digitaler Videorekorder-Funktion via USB (DVRready)
  • Timeshift
  • inklusive HD+ Karte

Vorteile

  • Gute Ausstattung
  • Ordentliches Bild
  • Komfortable Bedienung

Nachteile

  • Kann nur zwei Formate (Aufnahme) verarbeiten

Technische Daten

MarkeTechnisat
ModellTechniStar S1+
Aktueller Preisca. 125 Euro

Der TechniStar S1+ aus dem Hause Technisat ist ein Allround-Receiver mit vielen Zusatzfunktionen. So eignet sich das Gerät bspw. für Aufnahmen, es kann mit einem streichenden Modul und der dazugehörigen Smartcard auch das Programm von Sky angezeigt werden. Wir durften uns die Bewertungen für den TechniStar S1+  auf Amazon näher anschauen.

Technisat TechniStar S1+ bei Amazon

  • Technisat TechniStar S1+ jetzt bei Amazon.de bestellen
125,20 €

Ausstattung

Der HDTV-Receiver ist mit einer Vielzahl von nützlichen Funktionen ausgestattet. Eine der interessantesten ist sicherlich die Möglichkeit, TV-Sendungen auf externen USB-Festplatten aufzunehmen. Die Aufnahmen starten entweder auf Knopfdruck oder per elektronischem Programmführer (EPG). Gut zu wissen: Der TechniStar S1+ kann lediglich FAT32 und TSD. Zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) ist durch den Anschluss einer solchen Festplatte ebenfalls möglich. Durch den CI-Plus-Schacht lassen sich Module mit passender Sky-Abokarte nutzen, die TV-Angebote von Sky können allerdings nicht aufgenommen werden – Timeshift funktioniert aber. Im Karton findet man den TechniStar S1+, eine Fernbedienung inkl. Batterien, ein externes Netzteil, ein HDMI-Kabel und die Bedienungsanleitung. Außerdem gibt es eine HD+ Karte zum Kauf dazu, diese ist für 6 Monate freigeschaltet. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Bedienung

Der Technisat lasse sich wirklich super einfach installieren und nutzen, meinen die Kunden auf Amazon. Die TV-Kanäle sind schnell sortiert und können auf Wunsch in vier Favoritenlisten eingeordnet werden. Mittels der Fernbedienung und dem HDMI-Anschluss können geeignete Fernseher gesteuert werden, wenn man zum Beispiel vom Receiver auf den Blu-ray-Player umschalten möchte. Toll seien die umfangreichen Bildeinstellungen, so gebe dieses Modell die Bilddaten auch unverändert aus. Beim Wechsel von HDTV-Programmen sei aber Geduld gefragt, denn dann vergehen schon mal mehr als drei Sekunden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den TechniStar S1+ für 125 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis passt, denn dieses Modell ist bestens ausgestattet und lässt sich super einfach bedienen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Derr HDTV-Receiver TechniStar S1+ aus dem Hause TechniSat kann dank des CI+-Slots sogar die Pay-TV-Wiedergabe ermöglichen. Seine Bildqualität gefällt, auch die Multimedia-Wiedergabe über USB. Nur beim Umschalten könnte etwas weniger Zeit vergehen, zudem könnte er etwas mehr Dateiformate beherrschen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 21 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. Elisa May am 25. April 2017

    Ich habe diesen SAT Receiver vor 2 Jahren auf Teneriffa für € 199.99 gekauft. Habe regelmässig Aufnahmen auf 2 externen 1 TB Festplatten (die ich beim Kauf gleichzeitig erworben habe)gemacht. Nach einem Jahr erkannte er diese Aufnahmen von der Festplatte plötzlich nicht mehr.
    Ich kann sie nur auf dem PC abspielen, also liegt der Fehler nicht en den Festplatten. Ich wohne in Spanien und habe das Gerät zu einem Geschäft gebracht, der allerdings schon seit Dezember auf das Ersatzteil wartet, wie er mir sagte.
    Ich überlege mir einen neuen zu kaufen (der Preis ist ja ziemlich runter). Wenn ich das gleiche Modell kaufe, kann ich dann meine USB Aufnahmen von den Festplatten auf dem neuen Gerät abspielen, oder nur die, die ich mit dem neuen Gerät neu aufnehme?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Antworten
    • Receiver.de am 2. Mai 2017

      Hallo,

      das müsste funktionieren.

      Ihr Team von Receiver.de

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Technisat TechniStar S1+ gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?