Yamaha R-S300 2016

Yamaha R-S300

Yamaha R-S300

Wertung & Auszeichnung 1)

Yamaha R-S300 Test

<a href="http://www.receiver.de/yamaha/r-s300/"><img src="http://www.receiver.de/wp-content/uploads/awards/2060.png" alt="Yamaha R-S300" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Bedienung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Hohe Leistung von 2 x 55 W (max.), 2 x 50 W (RMS)
  • Aluminiumfront mit Stufenlos einstellbare Loudness
  • Pure Direct-Schaltung für kurze und direkte Signalwege
  • 40-AM/FM-Senderspeicher

Technische Daten

MarkeYamaha
ModellR-S300
Aktueller Preisca. 299 Euro

Der Yamaha R-S300 ist ein optisch edler und ansprechender Stereo-Receiver, dessen Leistung mit 2 x 160 Watt (max.) bzw. 2 x 105 Watt (RMS) beziffert wird. Dieses Modell verfügt über eine variable Loudness-Regelung sowie eine Pure Direct-Schaltung, zudem können bis zu 40-AM/FM-Sender gespeichert werden. Den AV-Receiver, den es in Schwarz und in Silber zu kaufen gibt, haben wir zu einem Test geladen.

Yamaha R-S300 bei Amazon

  • Yamaha R-S300 jetzt bei Amazon.de bestellen
299,00 €

Ausstattung

Yamahas Receiver bietet eine Leistung von 2 x 55 Watt (max.) bzw. 2 x 50 W (RMS), zudem verfügt er über die ToP-ART sowie ART Base Gehäusekonstruktion, die Audiosignale vor Rauschen und Vibrationen schützt. Ebenfalls verbaut wurde die Pure Direct-Schaltung für kurze und direkte Signalwege, zudem eine Aluminiumfront und eine stufenlos einstellbare Loudness. Lautsprecher werden an die vergoldeten Anschlüsse angeschlossen, zudem ist A, B oder A+B auswählbar. Der Stereo-Receiver ist iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, verfügt des Weiteren über einen Subwoofer-Anschluss und 40-AM/FM-Senderspeicher. Um nicht unnötig Strom zu verbrauchen, wurde das FeaturePower Management (Auto power off) integriert, dass den Yamaha automatisch in den Standby-Modus schaltet, wenn über eine gewisse Zeit kein Signal ankommt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Bedienung

Viel einfacher als der R-S300 kann ein AV-Receiver gar nicht bedient werden. Neben dem einfachen Handling überzeugt der Yamaha mit einer aufgeräumten Gerätefront, von der sich über das Display alle wichtigen Informationen ablesen lassen. In Sachen Sound kann der Receiver aufgrund seines Preises überzeugen, wir meinen, dass dieses Modell für den herkömmlichen „Hausgebrauch“ mit Boxen der unteren Mittelklasse vollkommen ausreichend ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den R-S300 für 299 Euro im Online-Shop von Amazon. Neben seiner Ausstattung macht vor allem der Preis das Gerät interessant. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der durchschnittliche Kunde wird mit dem AV-Receiver von Yamaha sicherlich ausreichend bedient, denn er ist mit den grundlegenden Funktionen ausgestattet und bringt Boxen der unteren Mittelklasse an ihre Grenzen. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 33 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Yamaha R-S300 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?