So können Sie zeitversetzt fernsehen

Xoro ReceiverHaben Sie sich auch schon einmal gedacht, wie praktisch es wäre eine Sendung dann starten zu lassen, wann Sie es möchten. Sie könnten schnell ins Bad verschwinden oder sich in der Küche einen Snack holen und würden nicht eine Sekunde Ihres Filmes verpassen. Mit einem Receiver der über eine Timeshift-Funktion verfügt ist genau das möglich. Sie können zeitversetzt versehen und den Film starten und pausieren, wann Sie es möchten. Die Timeshift-Funktion ist eindeutig die Zukunft und ist eigentlich auch nicht mehr wegzudenken.

Das ist zeitversetztes Fernsehen

So können Sie zeitversetzt fernsehenDamit Sie zeitversetzt fernsehen können, benötigen Sie einen Receiver mit Festplatte. Auf der Fernbedienung finden Sie die typischen Tasten wie auf dem DVD-Player, also Start, Pause, Stopp und Vorwärts- und Rückwärtsspulen.

  • Sollten Sie IPTV haben, ist die Festplatte nicht notwendig. Dafür benötigen Sie aber eine vom jeweiligen Anbieter angebotene Top-Set-Box.
  • Sie haben bei IPTV die Möglichkeit Filme auch auf der Festplatte des Gerätes zu speichern. Das Problem hier ist aber, dass diese fest auf dem Gerät sind. Sie können weder gebrannt noch auf den Computer gezogen werden. Sollten Sie die Top-Set-Box erneuern müssen, sind auch Ihre Aufnahmen weg.
  • Auch ein DVD-Videorekorder der DVD-Ram unterstützt hat die Timeshift-Funktion, ebenso wie PCs mit einer TV-Karte.
  • Für IPTV gibt es derzeit nur ein paar Anbieter. Es ist ein Vertrag notwendig, der Sie eine monatliche Gebühr kostet.

So funktioniert das zeitversetzte Fernsehen

Ihre Fernbedienung ist Ihr wichtigstes Werkzeug, damit auch alles funktioniert.

Möglichkeit Hinweise
Fernsehen pausieren Beim Timeshifting wird das derzeit pausierte Programm einfach auf der Festplatte gespeichert. Drücken Sie die Wiedergabe, wird der Film genau an der Stelle fortgesetzt, an der Sie ihn pausiert haben. Wenn Sie keine Lust mehr auf zeitversetztes Fernsehen haben, drücken Sie einfach auf die passende Taste der Fernbedienung und schon sind Sie wieder im Live-Programm.
Werbung überspringen Es ist möglich, dass Sie im Timeshift-Modus die Werbung überspulen können, bei manchen Geräten geht das aber auch nicht.

Sie müssen auf eine Sache unbedingt achten – wenn Sie zeitversetzt fernsehen, dürfen Sie das Programm nicht wechseln. In dem Moment, in dem Sie in ein anderes Programm wechseln, ist auch der Speicher Ihrer angehaltenen Sendung weg. Sie würden dann die Sendung wieder im Live-Format sehen und somit einige Zeit des Filmes verpassen.

Grundsätzlich ist diese Möglichkeit des Fernsehens sehr praktisch. Egal wer Sie auch stört, Sie können den Film pausieren und müssen sich nicht ärgern, weil Sie die Hälfte verpasst haben. Wenn Sie sich einen Receiver kaufen, vergewissern Sie sich, dass dieser auch über die Funktion verfügt.

Tipp! Die neueren Modelle haben fast alle schon die Timeshift-Funktion, lediglich bei älteren Geräten kann es vorkommen, dass diese die Funktion noch nicht haben.

Neuen Kommentar verfassen