Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Funkkopfhörer – große Reichweite für den Musikgenuss ganz ohne Kabel

Funkkopfhörer Funkkopfhörer gibt es schon lange und ermöglichen eine vollständige Bewegungsfreiheit während dem Hören von Musik, einem Hörbuch oder den Nachrichten im Radio. Beliebt sind kabellose Kopfhörer zudem für den Fernseher oder die Spielekonsole im Wohnzimmer. Mittlerweile gibt es Funkkoopfhörer nicht mehr nur als Muschelkopfhörer, sondern in Form anderer Kopfhörerarten wie Funkkopfhörer in Ear oder mit integriertem Headset. Erfahren Sie nun mehr über Funkkopfhörer im Allgemeinen und welche verschiedenen Typen derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Zudem werden in einem Funkkopfhörer Vergleich die beliebtesten Marken vorgestellt und Sie erhalten hilfreiche Anregungen, wo Sie Ihren neuen Funkkopfhörer günstig erhalten.

Funkkopfhörer Test 2020

Wie funktioniert ein Funkkopfhörer?

Funkkopfhörer Zunächst sollte bei einem Funkkopfhörer zwischen analogen und digitalen Modellen unterschieden werden. Die analoge Technik gibt es schon relativ lange und basiert darauf, dass zwischen der Stereoanlage, dem Fernseher oder Receiver die Tonsignale auf einer bestimmten Frequenz übertragen werden. In einem Kopfhörer Funk Test war dies in der Regel der Frequenzbereich zwischen

» Mehr Informationen
  • 863 und
  • 865 Hertz.

Die Übertragung via Funk findet man neben Kopfhörern vor allem noch bei Lautsprechern.

Digitale Funkkopfhörer nutzen moderne Technik für die Signalübertragung. Hierzu zählen Funkkopfhörer mit Bluetooth sowie Funkkopfhörer mit WLAN. Beide Möglichkeiten werden Ihnen in der nachstehenden Tabelle näher vorgestellt:

Digitale Übertragungsart Erläuterungen
Bluetooth Bei der Signalübertragung via Bluetooth müssen zunächst mindestens zwei Geräte die Funktion aktivieren. Danach ist eine Verbindung und Signalübertragung zwischen bis zu acht Geräten in einem Netzwerk (informationstechnisch auch: Piconet) möglich. Die Reichweite von Bluetooth kann laut einem Funkkopfhörer Test als geringer eingestuft werden als bei klassischen Funkmodellen oder WLAN-Kopfhörern. Eine Empfehlung ist diese Übertragungsart jedoch vor allem für die Einrichtung eines Heimnetzwerkes mit Smart-TV, Lautsprechern, Stereoanlage und Kopfhörern für den leisten Musik- oder Filmgenuss.
WLAN Kopfhörer mit WLAN-Modus kommen ebenfalls kabellos aus. Das Hauptgerät im Netzwerk ist hierbei der Router, der alle Geräte via WLAN einspeist und miteinander verbindet. Abhängig ist diese digitale Technik von der Stärke des WLAN-Signals. Wer also eher ländlich lebt oder wessen Qualität des WLAN-Netzes ohnehin häufig überlastet ist, wird laut einem Kopfhörer Funk Test mit einem Kopfhörer mit einer Signalübertragung digital und kabellos via WLAN nicht zufrieden sein.

 Hinweis: Bis vor einigen Jahren gab es zudem häufig kabellose Kopfhörer, die das Audiosignal via Infrarot übertragen haben. Diese Übertragungstechnik ist aufgrund der geringen Reichweite und der mitunter starken Einbußen der Soundqualität jedoch laut einem Kopfhörer Funk Test kaum noch bei den Herstellern im Sortiment anzutreffen.

Die unterschiedlichen Bauformen von Funkkopfhörern

Der klassische Funkkopfhörer ist ein Muschelkopfhörer, wird also über den Ohren getragen und verfügt über einen auffälligen Bügel. Weitere Modelle aus nahezu jedem Funkkopfhörer Test sind zudem:

» Mehr Informationen
  • Funkkopfhörer In Ear
  • Funkkopfhörer Ohrstöpsel
  • Funkkopfhörer mit integriertem Mikrofon

Als TV Kopfhörer ohne Kabel überzeugen In-Ear-Modelle ähnlich häufig wie klassischen Over-Ears. Modelle, die laut den Erfahrungen von Nutzern überzeugen sind beispielsweise Funkkopfhörer Sennheiser oder Funkkopfhörer oder Funkkopfhörer Bose.

Hinweis: Liest man sich die Testberichte der Nutzer von Funkkopfhörer In Ear aufmerksam durch, so kann man feststellen, dass diese Bauform weniger zu Hause vor dem Fernseher oder zum Musikhören genutzt werden, sondern mehr draußen beim Sport oder unterwegs mit Bus, Bahn oder zu Fuß.

Vor- und Nachteile von Funkkopfhörern

  • mehr Flexibilität durch fehlende Kabel
  • einfaches Anschließen und Bedienen
  • je nach Modell mehr Tragekomfort als mit einem kabelgebundenem Modell
  • bei klassischem Funkkopfhörer kann die Reichweite bis zu 100 Meter weit sein
  • Over Ear Funkkopfhörer können durch den Akku schwerer sein als andere Modelle
  • je nach Übertragungsart muss mit Klangeinbußen gerechnet werden

Eine kleine Kaufberatung für gute Funkkopfhörer

Wenn Sie einen Funkkopfhörer kaufen möchten, dann sollte Ihnen ein Modell nicht nur optisch gefallen und bequem auf oder in den Ohren anliegen, sondern auch bestimmte technische Anforderungen erfüllen. Damit lange mit Ihren Kopfhörern und der Soundqualität zufrieden sind, enthält die folgende Tabelle eine Auswahl der wichtigsten Kaufkriterien:

» Mehr Informationen
Kaufkriterium Erläuterungen
Reichweite Bei einem Funkkopfhörer spielt die Reichweite für den Signalempfang stets eine wichtige Rolle. Bei diesem Punkt ist ein klassisches Modell mit analoger Signalübertragung klar der Funkkopfhörer Testsieger. Bis zu 100 Meter weit reicht das Signal in dem einen oder anderen Funkkopfhörer Test . Bei den digitalen Modellen können zehn Meter schon zum Problem werden. Wer sein Funkkopfhörer jedoch ausschließlich direkt vor dem Computer oder Fernseher nutzen möchte, darf hier zwischen den verschiedenen Modellen auswählen.
Schallpegel Der Schallpegel steht für die maximale Lautstärke auf den Ohren des Trägers. Der Wert für den Schallpegel wird in Dezibel (dB) angegeben. Beste Funkkopfhörer liegen in einem Bereich um 90 dB.
Frequenzbereich Der Frequenzbereich gibt den möglichen Tonumfang an. Idealerweise liegen die Frequenzen mindestens zwischen 20 Hz und 20.000 kHz. Dies ist der Bereich, den das menschliche Ohr wahrnehmen kann. Funkkopfhörer Philips oder Funkkopfhörer Sony erfüllen dieses Kriterium immer.
Zusatzfunktionen Eine wichtige Zusatzfunktion bei Kopfhören kabelgebunden oder kabellos ist das so genannte „Noice Cancelling“ Hierbei werden mit Hilfe einer speziellen Schalltechnik die Außengeräusche erkannt und gelangen nicht ins Ohr.  Weitere Zusatzfunktionen aus einem Funkkopfhörer Vergleich waren außerdem austauschbare Kleinteile sowie eine Klinkenbuchse für den möglichen kabelgebundenen Gebrauch, sofern die Signalstärke zu schwach ausfällt.

Welche Hersteller bieten gute Funkkopfhörer?

Funkkopfhörer gibt es von fast allen bekannten Marken aus dem Bereich der Musik- und Unterhaltungselektronik. Als echte Funkkopfhörer Testsieger gelten sowohl bei Experten als auch bei Nutzern unter anderem die folgenden Hersteller:

» Mehr Informationen
  • Funkkopfhörer Sennheiser
  • Funkkopfhörer Philips
  • Funkkopfhörer Bose
  • Funkkopfhörer Sony
  • Funkkopfhörer CL
  • Funkkopfhörer Denon
  • Funkkopfhörer Teufel
  • Funkkopfhörer TaoTronics
  • Funkkopfhörer JBL
  • Funkkopfhörer Thomson
  • Funkkopfhörer auna
  • Funkkopfhörer Jelly Comb
  • Funkkopfhörer TechniSat
  • Funkkopfhörer Silencium
  • Funkkopfhörer AKG

Die Preise für Funkkopfhörer sind stark abhängig vom Modell und von der gewünschten Nutzung. Kopfhörer für die normale Nutzung im Alltag gibt es für Preise bis 150 Euro oder sogar für Preise bis 100 Euro mit einem großen Angebot. Wer sehr hohe Ansprüche an die Klangqualität und die technischen Details hat, der darf auf kabellose Modelle aus dem High-End-Bereich von Marken wie AKG oder Denon zurückgreifen.

Wo Sie Funkkopfhörer kaufen und dabei sparen können

Die Auswahl von Kopfhörern im Allgemeinen ist in den letzten Jahren bei einem Direkthändler wie Saturn, Media Markt oder Conrad deutlich geschrumpft. Bei real, Aldi, Lidl oder eBay Kleinanzeigen ist das Angebot mitunter sogar noch kleiner oder nur ein einziges Modell verfügbar. Ein Online Shop verfügt über größere Lagerkapazitäten, wodurch Sie Ihre Funkkopfhörer günstig kaufen können, aber auch zu einem Modell aus der High-End-Klasse für mehr als 1000 Euro greifen dürfen. Wer sparen möchte, der achtet bei der Auswahl des Shops zum einen auf einen kostenlosen Versand und führt zum anderen einen umfassenden Preisvergleich durch.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Funkkopfhörer – große Reichweite für den Musikgenuss ganz ohne Kabel
Loading...

Neuen Kommentar verfassen