Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Receiver nimmt nicht mehr auf – was ist zu tun?

Dynavox ReceiverModerne Receiver sind ideal, wenn man die eigene Lieblingssendung aufzeichnen will, weil man zum eigentlichen Sendetermin keine Zeit hat. Diese Aufnahmefunktion ist nicht bei jedem Gerät integriert. Doch dort, wo es diese Funktion gibt, kann es schnell zum Ärgernis werden, wenn der Receiver nicht mehr aufnimmt.

Unterschiede bei den Aufnahmefunktionen von Receivern 

Receiver nimmt nicht mehr auf – was ist zu tun?Nicht jeder Receiver hat eine spezielle Aufnahmefunktion. So ist das Aufnehmen von Sendungen nur bei den Geräten möglich, die entweder eine integrierte Festplatte aufweisen oder bei denen ein externer Speicher anschließbar ist, um

  • Filme,
  • Serien oder
  • andere Fernsehbeiträge aufzunehmen.

In beiden Fällen gibt es Vor- und Nachteile, die man kennen sollte, bevor man sich für den Kauf eines solchen Receivers entscheidet.

Receiver mit integrierter Festplatte Receiver mit externen Speicher
  • praktisch und gut zu bedienen
  • Bedienung erfolgt über Fernbedienung des Receivers
  • nur ein Gerät
  • meist sehr preisintensiv
  • Kapazität kann nicht einfach nachgerüstet oder nachträglich erhöht werden
  • preisgünstig
  • kann leichter und einfacher ersetzt werden
  • Inhalte können leichter auf PC oder Laptop transportiert/kopiert werden
  • sobald Speichermedium voll ist, kann man es gegen ein neues mit höherer Kapazität austauschen
  • zwei Geräte, die bedient werden müssen
  • zusätzliche Stromversorgung notwendig

In wenigen Schritten die Aufnahmefunktion des Receivers wieder herstellen

Um wieder wie gewohnt mit dem Receiver ausgewählte TV-Sendungen aufnehmen zu können, sollten die folgenden Schritte ausgeführt werden:

  1. zunächst sollte der Receiver für etwa 10 Sekunden vom Stromnetz genommen werden
  2. anschließend das Gerät neu starten
  3. nimmt das Receiver-Modell immer noch nicht auf, sollte der Papierkorb der integrierten Festplatte geleert werden
  4. bei einem Receiver mit externen Speicher sollte dieser kurz vom Gerät getrennt werden, während der Receiver in Funktion ist, um den externen Speicher gleich wieder anzuschließen
  5. ist dies geschehen, kommt in aller Regel die Meldung, dass ein Neustart erforderlich ist, den man dann bestätigen sollte

TIPP: Alternativ zu diesen Einzelschritten kann auch ein Reset des Receivers helfen, um die Aufnahmefunktion wieder herzustellen. In den meisten Fällen liegt es daran, dass bereits zu viele Sendungen gespeichert wurden und die Festplatte oder auch der externe Speicher einfach überfüllt ist.

HINWEIS: Wenn die vorgenannten Schritte nicht dazu führen, dass der Receiver wieder einwandfrei aufnimmt, ist es ratsam, das Gerät einem fachlich kompetenten Kundendienstmitarbeiter vorzustellen. Möglicherweise liegt hier ein Defekt vor, den nur der Fachmann beheben kann. Oder aber das Gerät ist nicht für alle Aufnahmen von Sendungen freigeschaltet. Auch das kann nur über den Kundendienst geklärt werden.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen