Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

WLAN Festplatten – private und hochflexible Netzwerkspeicher!

WLAN FestplattenMit den WLAN Festplatten erhalten Sie einen Online-Speicher, der daheim über Ihr Heimnetzwerk und unterwegs über eine eigene Domain jederzeit zugriffsbereit ist. So müssen Sie nicht die fremden Clouds von Anbietern nutzen, stattdessen bleiben Ihre Dateien nur bei Ihnen. Je nach Speicherkapazität – wobei in umfangreichen Konstellationen sogar mehr als 48 TB möglich sind – eignen sich WLAN Festplatten für diverse Anwendungsbereiche. Diese reichen vom Erstellen eines Time Machine Backups für Betriebssysteme bis hin zu einer Smart-Home-Anwendung, um über andere vernetzte Geräte auf die Inhalte der WLAN Festplatte zuzugreifen. Auf dem Markt gibt es sehr gute WLAN Festplatten mit Zusatzfunktionen, die über das Speichern hinausgehen. Ebenso existieren Ausführungen, bei denen Sie WLAN Festplatten günstig kaufen können. Wir beraten Sie im Folgenden zum Thema WLAN Festplatten umfassend.

WLAN Festplatte Test 2020

WLAN Festplatten – kurz und einfach erklärt

WLAN FestplattenAls WLAN Festplatten lassen sich alle Festplatten bezeichnen, auf die Sie über eine Internetverbindung zugreifen können. Dies bedeutet, dass es nicht erforderlich ist, die Festplatte an den Computer, Laptop, Mac oder das MacBook anzuschließen. Stattdessen erfolgt der Zugriff über die Internetverbindung, wodurch Sie flexibler sind.

» Mehr Informationen

Externe Festplatten und NAS im WLAN Festplatten Vergleich

Es gibt zwei Varianten von WLAN Festplatten. Zum einen die externe Festplatte, die Sie über USB an den Router anschließen, zum anderen die Variante als NAS. Die folgende Tabelle schildert Ihnen die wichtigsten Eigenschaften der externen Festplatte am Router und des NAS.

» Mehr Informationen
Typ Aussehen Merkmale
Externe Festplatte Eine Festplatte, die über USB an den Router angeschlossen wird
  • Festplatte wird – sofern der Router einen UBS-Anschluss anbietet – mit dem Router verbunden
  • es erfolgt eine Konfiguration des Routers im Webbrowser
  • über einen DynDNS-Dienst (beim Provider informieren) wird eine dauerhafte Domain generiert
  • unter dieser Domain sind die Inhalte der Festplatte stets erreichbar
NAS Ein umfassendes WLAN Festplattengehäuse, das ein kleines Laufwerk ist und mit internen Festplatten bestückt wird
  • eigener Server unter eigener Domain, der durch Anschluss des Gehäuses an den Computer eingerichtet wird
  • Gehäuse sind mit ein bis 4 Schächten erhältlich und werden mit internen Festplatten bestückt; in jeden Schacht passt eine Festplatte
  • durch die Möglichkeit zur Kombination mehrerer interner Festplatten kann die maximale Speicherkapazität bis zu 48 TB und manchmal darüber hinaus gehen

Sie erreichen also durch eine externe WLAN Festplatte am Router oder ein NAS – auch NAS Server genannt – eine private Cloud. Sie müssen nicht mehr die Dienste von Apple, Google oder Dropbox nutzen, sondern legen Ihre Dateien im eigenen Online-Speicherplatz ab. Unsere Erfahrungen und jeder Festplatte WLAN Test im Internet sehen dies als den zentralen Vorzug von WLAN Festplatten an.

WLAN Festplatte Test: Für wen sind die Speichermedien eine Empfehlung?

Wenn Sie über das WLAN Festplatten kaufen nachdenken, ist es ratsam, wenn Sie zunächst einen eigenen WLAN Festplatte Test machen, um zu bewerten, inwiefern die Speichermedien für Sie das richtige sind und Ihnen nutzen. Stellen Sie sich hierfür folgende Fragen:

» Mehr Informationen

Benötige ich einen Speicher, auf den ich flexibel zugreifen kann – jederzeit und von jedem Ort der Welt? Habe ich so hohe Dateienmengen, dass ich ein externes Speichermedium benötige, weil der Speicherplatz auf meinen Endgeräten nicht mehr ausreicht? Lege ich hohen Wert auf die Privatsphäre meiner Daten?

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, dann spricht Ihr persönlicher WLAN Festplatte Test für die Anschaffung der netzgebundenen Speichermedien. Denn diese stellen Flexibilität, hohe Speicherkapazität und Privatsphäre sicher.

Vor- und Nachteile von WLAN Festplatten

  • viele Angebote im Shop für flexible Auswahl: Vom umfangreichen NAS Server bis zur externen Festplatte am Router
  • private Cloud mit hoher Privatsphäre für die persönlichen Daten
  • flexibler Zugriff auf Inhalte; auch zuhause komfortabel, weil beim Fernsehen über das Internet Filme und Musik von der Festplatte abgespielt werden können
  • Einrichtung einer externen Festplatte am Router als Netzwerkspeicher war in einem Festplatte WLAN Test für Laien aufwendig

Nur die richtigen WLAN Festplatten kaufen!

Selbst die WLAN Festplatten Testsieger werfen für Sie keinen Nutzen ab, sofern die Produkte nicht präzise an Ihre Bedürfnisse angepasst sind. Daher existieren gewisse Kaufkriterien, mit denen Sie die einzelnen Produkte einer Bewertung unterziehen und anschließend sehr gute WLAN Festplatten für den eigenen Geschmack finden können. Nutzen Sie im WLAN Festplatten Vergleich für eine Kaufentscheidung die folgenden Aspekte:

» Mehr Informationen
  • Festplatten-Art
  • Kompatibilität mit dem Betriebssystem
  • Features

Festplatten-Art

Wenn Sie eine externe Festplatte an den Router anschließen, dann ist die Festplatten-Art für gewöhnlich eine SATA-Festplatte. Dies ist ein Anschlusstyp, der in einem Festplatte WLAN Test für den Privatgebrauch ausgezeichnete Eigenschaften aufweist. Bei einem NAS haben Sie die Wahl zwischen SAS und SATA Festplatten. SAS Festplatten sind äußerst leistungsstark und meistens nur für den Beruf notwendig, zudem sind die Preise hoch. Also sind auch für den NAS Server die besten WLAN Festplatten vom Typen SATA.

» Mehr Informationen

Neben dem Typen SATA gibt es noch die Typen HDD und SSD, die zusätzlich zu SATA vorliegen. Während SATA die Anschlusstechnologie beschreibt, meinen HDD und SSD den Typen des Speichers. In der Bestenliste für sehr gute WLAN Festplatten sind die SSDs oftmals auf den oberen Rängen, weil sie wegen der verbauten Flash-Speicher schneller und robuster sind. Dafür allerdings sind sie im Preisvergleich teurer. HDDs weisen den Vorzug geringer Preise und hoher maximaler Speicherkapazitäten auf. So können Sie durch HDDs WLAN Festplatten günstig kaufen und erhalten Speicherkapazitäten von bis zu 12 TB pro Festplatte, wie Testberichte untermauern.

Schlussendlich gilt die Empfehlung, dass Sie sich für eine SATA Festplatte entscheiden. Ob diese SATA Festplatte als HDD oder SSD vorliegt, bemisst sich an Ihren Prioritäten. Möchten Sie eine schnelle Festplatte mit wenig Speicherplatz (1TB oder 2TB), dann lohnt sich die SSD finanziell. Sollten Sie einen über 1TB oder 2TB hinausgehenden Speicher wünschen, so ist es besser, wenn Sie WLAN Festplatten günstig als HDD kaufen.

Kompatibilität mit dem Betriebssystem

Hersteller nutzen als gängige Formatierung für Festplatten NTFS. Diese harmoniert allerdings nicht mit den Geräten von Apple, z. B. dem iPhone, iPad oder iMac. Möchten Sie eine WLAN Festplatte für iPad, müssen Sie entweder die NTFS-Festplatte anders konfigurieren oder eine spezielle WLAN Festplatte für iPad und andere Geräte kaufen. Apple zufolge sind die Datei-Systeme exFAT, FAT32, HSF+ und APFS geeignet. Bei Windows und Linux ist NTFS in Ordnung. Wenn die Festplatte für ein Tablet oder Smartphone mit Betriebssystem Android verwendet werden soll, dann muss eine FAT-Formatierung vorliegen. Beste WLAN Festplatten unterstützen mehrere der genannten Formate.

» Mehr Informationen

Hinweis: Bei einem Zugriff auf die Inhalte über die eigene Domain spielt das Format der Festplatte keine Rolle. Dieses ist nur wichtig, wenn Sie die Festplatte über Kabel an ein Endgerät anschließen.

Features

Die Geräte aus der Bestenliste weisen manchmal besondere Features auf. Dazu kann eine Ausstattung mit Akku und mit Kartenleser gehören. WLAN Festplatten mit Akkus sind manchmal sogar als Powerbank nutzbar. Angesichts der vielen möglichen Features ist es angeraten, sich beim Kauf immer im Shop zu informieren, was in der Produktbeschreibung zu diesem Thema geschrieben steht.

» Mehr Informationen

Bestenliste: Welche Hersteller bringen beste WLAN Festplatten auf den Markt?

Die Liste der WLAN Festplatten Testsieger erscheint lang, aber bei genauem Hinblick sind es häufig dieselben Hersteller, die darin auftauchen. Bestimmte Marken haben sich eine Art Qualitätsmonopol erarbeitet, weil sie Spezialisten für sehr gute WLAN Festplatten sind. Hier eine Inspiration mit Namen der Top-Marken:

» Mehr Informationen
  • Seagate
  • WD
  • LaCie
  • Intenso
  • ADATA
  • Synology
  • Transcend

Fazit: Einen bequemen und sicheren Weg einschlagen!

Mit WLAN Festplatten schlagen Sie einen für den Zugriff auf Ihre Dateien bequemen und für Ihre Privatsphäre sicheren Weg ein. Oben finden Sie mehrere Produkte in der Übersicht. Gern können Sie dort anfangen, durch die verschiedenen Angebote zu stöbern. Nehmen Sie sich die genannten Kaufkriterien als wichtige Leitlinie zu Herzen. Dann ist der Weg zur idealen WLAN Festplatte frei für Sie.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
WLAN Festplatten – private und hochflexible Netzwerkspeicher!
Loading...

Einen Kommentar schreiben