Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

ZGEMMA Receiver – smarte Satelliten- und Kabelempfänger in kleinem Format

ZGEMMA ReceiverZu den Besonderheiten der Receiver von ZGEMMA gehören das kompakte Format und die Unterstützung von Bildformaten in extrem hoher Auflösung. Alle ZGEMMA Geräte werden mit einem modernen Betriebssystem betrieben, welches über den USB-Anschluss oder die WiFi-Funktion automatisch aktualisiert wird. Optional lassen sich weitere Geräte mit den Miniboxen verbinden und mit Hilfe der mehrsprachigen, intuitiven Menüführung in das Heimnetzwerk im Wohnzimmer integrieren. Für einen kleinen Hersteller wie ZGEMMA ist die Auswahl recht breit und sowohl der Satelliten- als auch der Kabelempfang sind mit einem ZGEMMA Receiver möglich. Erfahren Sie nun mehr über die Untermarke des Konzerns Shenzen und wie Sie einen ZGEMMA Receiver ideal nutzen können.

ZGEMMA Receiver Test 2020

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Das Sortiment von ZGEMMA: auf die Bildauflösung kommt es an

ZGEMMA ReceiverDer Technikhersteller ZGEMMA gehört zum chinesischen Großkonzern Shenzen Air Digital Technology Company Limited. Vertrieben werden Shenzen und ZGEMMA Produkte in Europa hauptsächlich über Online Shops, sodass Sie bei einem Elektronikhändler in Ihrer Nähe nur selten auf einen Shenzen Laptop oder einen ZGEMMA Receiver treffen werden.

ZGEMMA gehört zu den Marken, die sich ausschließlich auf die Produktion von Receivern konzentrieren und unterteilt die Geräte in die Unterstützung der jeweiligen Bildauflösung. Erhältlich sind bei ZGEMMA daher SAT- und Kabelempfänger in folgenden Produktgruppen:

Hinweis: Trotzdem in einem ZGEMMA Test die meisten der Geräte über einen internen Speicher für Aufnahmen verfügen, fallen die Boxen extrem klein aus.

Wie Sie die Schnittstellen der ZGEMMA Receiver optimal nutzen  

Das Betriebssystem jeder ZGEMMA Box ist Linux. Updates für die Software werden über die USB-Schnittstelle abgewickelt, die Sie gleichzeitig für externe Speicher nutzen können. Der Fernseher wird über die HDMI-Buchse angeschlossen; für ein älteres Fernsehgerät benötigen Sie daher einen Adapter. Für die Internetverbindung können Sie entweder den LAN-Anschluss nutzen, der an jedem Gerät von ZGEMMA vorhanden ist oder zu einem ZGEMMA Receiver mit WLAN-Antenne greifen.

Einige Receivertypen ermöglichen darüber hinaus über diverse Kartenslots wie Smart Card oder TF-Card und eine Verbindungsmöglichkeit mit externen Lautsprechern über ein CINCH- oder TOSLINK-Kabel. 

Vor- und Nachteile von ZGEMMA Receivern

  • viele Receiver-Modelle erhältlich
  • mit integriertem Speicher verfügbar
  • alle Boxen sind im kleinen Format designt
  • je nach Modell drahtlose Verbindung mit dem Internet möglich
  • viele Verbindungsmöglichkeiten
  • Updates der Software über USB oder WiFi
  • unterstützen hohe Bildauflösungen
  • bei der Wiedergabe von aufgenommenen Sendungen kann es zu kurzen Bildstörungen kommen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...