Hyundai Receiver – ideal für Heimkino und Karaoke

hyundaiWer Hyundai hört, wird in erster Linie an Autos denken. Doch das südkoreanische Unternehmen hat durchaus noch mehr zu bieten. Zwar ist die Motorsparte von größter Bedeutung, nichtsdestotrotz vertreibt der Hersteller auch eine kleine, bescheidene Auswahl verschiedener Hyundai Receiver. Diese fallen im Vergleich vor allem durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis auf. Doch welche Receiver-Typen werden geboten und wie sieht die Ausstattung der Modelle aus? Fragen, die wir mit Hilfe des Hyundai Receiver Test zu beantworten wissen.

Hyundai Receiver Test 2016

Hyundai bietet weit mehr als Autos

Hyundai ist einer der bekanntesten Mischkonzerne der Welt, der für lange Zeit auf dem südkoreanischen Heimatmarkt der größte seiner Art war, bis man von Samsung als Nummer 1 abgelöst wurde. Das Unternehmen wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg 1947 gegründet, wobei mehrere Schwerpunkte gesetzt wurden, darunter auch der Fahrzeugbau.

Die Hyundai Gruppe wurde Anfang des Jahrtausends in fünf Holdings aufgeteilt, von denen zumindest in Europa der Autobauer unter dem Namen Hyundai Kia Automotive Group den höchsten Bekanntheitsgrad genießt. Doch wie es sich für einen breit aufgestellten Mischkonzern gehört, ist auch das Produktsortiment breit gefächert und geht im Fall von Hyundai weit über den PKW-Bereich hinaus. So gibt es von Hyundai auch einige Geräte aus der Unterhaltungselektronik zu kaufen, wie beispielsweise Hyundai Receiver.

Gedacht für Heimkino- und Hifi-Anwendungen

Dabei handelt es sich in erster Linie um AV Receiver, die sowohl für Heimkino- als auch HiFi-Anwendungen gedacht sind. Im Vergleich zu anderen Herstellern ist die Vielfalt der Receiver aber deutlich kleiner. Dennoch beweisen die Südkoreaner bei ihren AV Receivern ein Gespür für Innovation, praktische Funktionen und leichte Handhabung. Die Hyundai Receiver sind Surround-fähig und unterstützen in der Regel das 5.1 Tonsystem, so dass Sie beim Filme schauen oder Musik hören eine Rundum-Beschallung und intensiveren Hörgenuss erfahren werden.

Dabei lassen sich die einzelnen Boxen im Lautsprechersystem (Front-, Center-, Rücklautsprecher oder Subwoofer) separat regeln. Im Hyundai Receiver Test können die Geräte soundtechnisch überzeugen, Wunderdinge sollten vor allem Klangästheten mit sehr feinem Gehör aber nicht erwarten. Aber es versteht sich von selbst, dass Sie den Klang über vordefinierte Equalizereinstellungen, Regler für Höhen und Bässe und der bereits erwähnten regelbaren Lautstärke-Sektion sehr gut an die persönlichen Vorlieben anpassen können.

Firma Hyundai Motor Company
Hauptsitz Südkorea
Gründung 1967
Produkte Autos, Navigationssysteme, Autoradios uvm.

Wie schneiden Hyundai Receiver im Test ab?

Im Hyundai Receiver Test erweisen sich die AV Receiver oftmals als sehr anschlussfreudig und so können Sie via HDMI neben Fernseher und HiFi-Anlage auch noch andere Abspielgeräte wie DVD- bzw. Blu-ray Player oder gar Computer anschließen. So wird der Receiver von Hyundai schnell zum Zentrum Ihrer medialen Unterhaltungswelt im Wohnzimmer. Eine praktische Eigenschaft der Modelle ist, dass sich in der Regel frontseitig der ein oder andere USB Eingang befindet, der einen direkten Zugriff auf Ihr MP3-Archiv von USB Sticks, MP3-Playern oder anderen USB-Medien wie externen Festplatten erlaubt.

Tipp! Beim Vergleich sollten Sie aber darauf achten, dass der Hyundai Receiver möglichst mit vielen Dateiformaten kompatibel ist. Darüber hinaus gibt es auch AV Receiver mit eingebauten SD-Kartenleser, in der die Speicherkarten von digitalen Kameras Platz finden und Sie die Bilder über den Fernseher direkt auf den Flachbildfernseher übertragen und wiedergeben können.

Trotz der USB Schnittstelle sind Hyundai Receiver aber meistens nicht in der Lage, TV-Sendungen auf eine extern angeschlossene Festplatte aufzuzeichnen. Wer diese sog. PVR-Funktion nicht missen will, sollte unbedingt gründlichst die Produktbeschreibung lesen.

Karaoke-Fans kommen voll auf ihre Kosten

Erweitert werden die Einsatzmöglichkeiten der Hyundai AV Receiver durch zwei Mikrofon-Eingänge und separat verregelten Mikrofon-Sektion (Lautstärke, Klang, Echo-Effekt), so dass Sie die besten und perfekten Grundvoraussetzung für die nächste Karaoke-Party in Ihren Räumlichkeiten finden. Während die Mikrofon-Eingänge schon ein nettes Extra sind, ist der eingebaute Radio Receiver natürlich standesgemäß, der bei keinem AV Receiver fehlen darf. Empfangen werden UKW- und MW-Radiosender, wobei je nach Modell 40, 60 oder mehr Speicherplätze für die Sender verfügbar sind. So muss keiner auf seinen Lieblingssender verzichten.

Vor- und Nachteile der Hyundai Receiver

  • klangvolle HiFi Systeme im Sortiment
  • einfach bedienbar
  • hochwertige Verarbeitung
  • viele Anschlussmöglichkeiten
  • geringe Auswahl

Genießen Sie günstige Hyundai Receiver Preise in unserem Shop

Die Hyundai Receiver sind für den Einsteigerbereich eine interessante Lösung und können mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Auch die Anschlussfreudigkeit lässt keine Wünsche offen und wer eben mal seine MP3s oder JPEG-Bilder via Receiver abspielen will, macht mit einem Receiver von Hyundai wenig falsch. Sind dagegen ganz spezielle Funktionen wie Aufnahme oder auch Internetzugang erwünscht, ist Hyundai nicht unbedingt der beste Receiver-Ansprechpartner. Werfen Sie doch einen Blick in unseren Shop, wo Sie Ihren persönlichen Hyundai Receiver Testsieger direkt online zum günstigen Preis und rund um die Uhr bestellen können. Einfach aufs jeweilige Wunschmodell klicken und schon gelangen Sie zu unserem Handelspartner.