Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

TV Wände – modern, rustikal – was ist im Trend?

TV WändeEine TV Wand, auch als TV Wandboard, TV Wandregel  beziehungsweise Media Wand bekannt, stellt eine Art Rahmen für den Flachbildschirm dar. Eine Fernsehwand ist platzsparend und löst traditionelle Wandverkleidungen für Fernseher und weitere Geräte ab. Moderne TV Wände sind ein Eyecatcher und ein Mittelpunkt im Raum. Das Sortiment ist sehr vielfältig, so dass Sie TV Wände in verschiedenen Farben wie weiß, grau oder schwarz erwerben können. Aber auch Modelle in Holz beziehungsweise im Landhaus Stil sind im Trend. Wir gehen in diesem Beitrag näher auf TV Wände und geben Ihnen Infos hinsichtlich des Aussehens, bezüglich der Ausführung und dem Stauraum.

TV Wand Test 2020

Was ist eine TV Wand?

TV WändeEine TV Wand stellt eine Art Möbelstück dar, das für Fernsehgeräte konzipiert wurde. Sie bietet diverse Abstellmöglichkeiten für den Fernseher, den DVD-Player, den Receiver und andere Geräte. Neben der Fläche für die Gadgets können Sie auch Kabel hinter der Wand verstauen. Haben Sie viele Geräte, dann sollten Sie genügend Fläche dafür zur Verfügung stehen haben. Fernsehwände sind auch unter der Bezeichnung

» Mehr Informationen
  • TV Wandregal,
  • TV Wandpaneel und
  • TV Wandboard

bekannt.

Wer sind beliebte Hersteller von Fernsehwänden?

Führende Marken verwenden hochwertige Materialien und bieten schöne Designs. Fernsehwände können Sie in einer Hochglanzoptik, wie zum Beispiel die TV Wand weiß Hochglanz Optik, für moderne Einrichtungen kaufen. Beliebt ist aber auch eine TV Wand aus Holz (Eiche), denn diese wirkt natürlich und robust. Gerade Liebhaber vom Landhaus Stil bevorzugen diese Ausführung. Auch folgende Optiken werden gerne für TV Wände verwendet: Steine, Steinoptik und Naturstein. Gängige Hersteller sind: Jahnke, Hülsta, Dara und Olara. Wir haben zwei Hersteller genauer aufgeführt:

» Mehr Informationen
Hersteller Jahnke Hülsta
gegründet 2012 1914
Firmensitz Barsbüttel Stadtlohn
Produktpalette viele TV Wände, Büro- und Fernsehmöbel über 220 Produkte im Sortiment

TIPP! TV Wände günstig kaufen: Fernsehwände können Sie im Fachhandel, Möbelhäusern oder auch in Versand Shops erwerben. Ob Sie sich für eine TV Wand drehbar, schwenkbar, hängend oder freistehend entscheiden, Sie sollten nicht nur auf die Optik achten, sondern auch auf die Qualität und den Preis. Ein Preisvergleich kann sich lohnen. Vielleicht möchten Sie auch Ihre Wandverkleidung beziehungsweise Heimkino Wand selber gestalten, dann werden Sie benötigte Materialien im Baumarkt finden.

Was sind die Vorteile und Nachteile einer TV Wand?

Fernsehwände bieten viele Vorteile und nur wenige Nachteile. Wir haben diese für Sie nachfolgend zusammengestellt.

Die Vorteile von einer TV Wand sind:

  • ausreichend Platz für Fernsehgeräte und Zusatz-Gadgets
  • meist zusätzlicher Platz für Deko, Accessoires und Zubehör
  • T. mit LED Lampen und Beleuchtung
  • je nach Modell gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Nachteile von einer TV Wand sind:

  • manche Modelle müssen befestigt werden (Wandmontage)
  • Größe muss zum Raum passen

TV Wand selber bauen – sinnvoll?

Heimwerker und Hobbybastler können sich beim Bauen einer eigenen TV Wand austoben. Dabei können Sie sehr kreativ sein und sich Ihre individuelle Wand – auch beispielsweise aus einem Material-Mix – bauen. Im Internet können Sie viele Ideen, Inspirationen und auch Anleitungen zum Bauen einer Fernsehwand finden. Je nach persönlichem Geschmack können Sie Materialien wie Holz verwenden und daraus eine rustikale, urige und gemütliche TV Wand erschaffen. Diese Wand kann aus Laminat, Paneelen, einzelnen Brettern oder Platten bestehen. Zudem können Sie auch andere Elemente wie Treibholz oder Rinde einfließen lassen. Außerdem liegen auch Steinwände im Trend.

» Mehr Informationen

Tipp: Ist Ihnen dies zu aufwändig, dann können Sie einfach zur Tapete als Alternative greifen. Es gibt wunderschöne Natur-Motive wie Wiesen, Berge, Strand und Meer.

Wie kann ich eine TV Wand mit dem Fernseher integrieren?

Sie haben viele Optionen, wie Sie Ihr TV Gerät in die Fernseherwand optimal einfügen können. Wir stellen Ihnen drei Möglichkeiten dafür im Überblick vor.

» Mehr Informationen
  1. Möglichkeit: Ergänzen Sie die TV Wand mit einem Drehteller, dann können Sie Ihren Bildschirm schwenken und in diverse Richtungen bewegen.
  2. Möglichkeit: Erweitern Sie Ihre TV Wand um eine Halterung, denn dann kann der Fernseher flexibel gedreht werden. Sie haben von verschiedenen Stellen im Raum eine gute Sicht auf den Bildschirm.
  3. Möglichkeit: Sie platzieren einfach Ihr Fernsehgerät auf einer TV Wandboard. Eine Montage ist nicht erforderlich, doch es ist auch nicht möglich, den Flachbildschirm flexibel zu verändern beziehungsweise zu drehen.

TV Wand nur für den Fernseher sinnvoll?

Auch wenn die Bezeichnung TV Wand geläufig ist, kann diese viel mehr. Schließlich ist die Wand nicht nur für den Bildschirm geschaffen, sondern auch für weitere Gadgets wie beispielsweise Lautsprecher, Receiver, und DVD-Player. Je nach Ausführung und Modell können Sie eine Fernseherwand auch als Bücherregal nutzen und mit anderen Accessoires wie Blumenvase oder Figuren bestücken. Zudem können Sie die Fernseher Wand auch zusätzlich mit LED-Lampen oder Lichtsteifen sowie Lichterketten aufpeppen.

» Mehr Informationen

Was sind die Vorteile und Nachteile einer TV Wandhalterung gegenüber einem TV Rack?

Mit einer Wandhalterung können Sie Ihr Wohnzimmer oder auch andere Räume völlig neu gestalten. Es findet dabei nicht nur eine optische Veränderung statt, sondern auch eine erhöhte Freiheit und Flexibilität. Meist können Sie die Kabel der verschiedenen Geräte bei Wandhalterungen in sogenannten Kabelblenden (Verblender) unterbringen. Dabei vermeiden Sie ein Kabelsalat und eine unschöne Optik. Nachfolgend haben wir die Vorteile und Nachteile einer Wandhalterung im Überblick zusammengefasst.

Die Vorteile einer TV Wandhalterung sind:

  • individuelles Platzieren der Halterung möglich
  • platzsparend
  • Montage von Fernseher / Monitor mit wenig Abstand zur Wand möglich
  • TV Gerät wird flexibel
  • Bildschirm kann von allen Stellen im Raum gesehen werden
  • kein störender Lichteinfall (durch Sonne / Fenster)
  • ideale Sicht auf Bildschirm möglich (keine Nackenschmerzen, Rückenbeschwerden)

Die Nachteile einer TV Wandhalterung sind:

  • kein hinreichender Schutz gegen Beschädigungen bei Überlastung
  • Fernseher muss VESA-Standard haben (d.h. Abstand der Bohrungen), sonst keine Anbringung an Wandhalterung möglich
  • nicht alle Wandhalterungen sind schwenkbar
  • einige Modelle bieten nur eine Neigung des Monitors

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (86 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
TV Wände – modern, rustikal – was ist im Trend?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen