GPS Receiver – wahre Alleskönner für den mobilen Einsatz

GPS ReceiverGPS Receiver sind für den mobilen Einsatz die perfekten Begleiter, wobei sich die handlichen Geräte in diversen Einsatzgebieten als sehr nützliche Helfer erweisen. Angefangen vom Outdoor-Abenteuer über Autofahrer bis hin als zuverlässiger Trainingspartner. Unser GPS Receiver Test zeigt, was mit den kleinen Empfängern alles möglich ist und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

GPS Receiver Test 2016

Ergebnisse 1 - 18 von 18

sortieren nach:

Raster Liste

GPS Empfänger gibt es für jeden Anspruch

gps-receiver Angesichts ihrer kompakten Bauweise und geringem Gewicht können die GPS Handempfänger mit erstaunlichen Ergebnissen im GPS Receiver Test aufwarten. Die Geräte, die ungefähr die Größe eines Handys haben und problemlos in jeder Hosen- oder Jackentasche Platz finden, sind die perfekten Navigationsgeräte für den mobilen Einsatz. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den GPS Receiver als Fußgänger, Radfahrer, im Auto oder Motorrad nutzen. Die Handelds zeigen Ihnen stets den richtigen Weg. Als Besonderheit für Outdoor-Fans gibt es natürlich auch spezielle Modelle zu kaufen, die wasserdicht, stoßfest, staubresistent usw. sind und somit ideal beim Wandern, Trekking oder Geocoaching sind. Da ist es wenig verwunderlich, dass GPS Receiver vor allem im Outdoor-, Sport- und Freizeitbereich immer populärer werden.

Welche Funktionen bieten GPS Receiver?

Wie der GPS Receiver Vergleich beweist, liegen besonders Modelle mit einem größerem, beleuchteten und lichtstarken Farbdisplay im Trend, wobei die kleinen Geräte jede Menge Funktionen und Features zu bieten haben. Folgende Funktionen gehören beim GPS Empfänger heute eigentlich schon zum Standard:

  • Speicherung von Routen und Wegpunkten
  • Höhenmesser
  • Richtungsweiser
  • Stoppuhr
  • Kalender
  • Wecker
  • Rechner

Aber das ist nur ein kleiner Ausschnitt, was Sie mit modernen GPS Receiver alles anfangen können. Allen voran für Sportbegeisterte lohnt sich die Anschaffung, zumal es im Handel natürlich auch Modelle zu kaufen gibt, mit denen sich nahezu alle wichtigen Trainingsdaten aufzeichnen lassen. So berechnen die handlichen Alleskönner neben der Geschwindigkeit, Strecke und Zeit auch die Herzfrequenz und berechnen den Kalorienverbrauch. Für Ausdauersportler sehr praktisch, wobei die gespeicherten Daten meist via Bluetooth auf den Rechner oder das Smartphone wie iPhone übertragen werden.

Tipp! Aber auch für Golfer kann ein GPS Receiver ein sehr nützliches Tool sein, gibt es doch Geräte, die eine Positionsbestimmung auf dem Golfplatz bieten, so dass man ganz bequem und zuverlässig die Distanz zu Hindernissen oder der Fahne oder aber die Schlagweitenmessung angezeigt bekommt.

Navigation als klassische Funktion

Ein weiterer praktischer und vor allem klassischer Nutzen der GPS Receiver liegt in der Navigation. GPS Receiver arbeiten extrem genau und warnen bis wenige Meter genau vor Staus, Baustellen, Gefahren durch Eis, Schnee oder Aquaplaning. Auch eine Blitzer-Warnung befindet sich an Bord vieler Geräte der Hersteller, wobei man mit Hilfe von Updates das Kartenmaterial und die Datenbank stets aktualisieren kann.

Für den Datenaustausch sind die GPS Receiver neben der kabellosen Übertragung via Bluetooth auch oft mit einem USB Anschluss ausgestattet. Auf diese Weise kann der Akku zugleich aufgeladen werden. Viele GPS Handempfänger können über SD-Speicherkarten mit weiteren Detaillandkarten oder POI (Point of Interest) wie Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels usw. versehen werden.

TomTom Falk Garmin
Gründungsjahr 1991 2003 1989
Besonderheiten
  • Vertrieb von Navigationsgeräten
  • hohe Qualitätsansprüche
  • bietet Handy- und Navigationslösungen an
  • weltweit vertreten
  • Schweizer Unternehmen
  • Hersteller von satellitengestützen Navigationsgeräten

Vor- und Nachteile eines GPS Receivers

  • hoher Nutzen
  • Bluetooth
  • platzsparend
  • teils hoher Anschaffungspreis

Der GPS Receiver Test hilft Ihnen weiter

Da Autofahrer andere Ansprüche an einen GPS Receiver stellen, als der leistungsorientierte Outdoor-Sportler, sollten Sie vor dem Kauf auf jeden Fall einen GPS Receiver Test lesen, damit Sie genau wissen, welche Funktionen geboten werden und für welche Zielgruppe das Gerät am besten geeignet ist. Beim Vergleich sollten Sie aber nicht immer auf den Preis achten und sich für das billigste Gerät entscheiden, sondern lieber für gute Qualität ein bisschen mehr Geld investieren. Sie werden sehen, dass Sie mehr Freude an Ihrem GPS Receiver haben werden.

Online vergleichen und bequem bestellen

Schauen Sie doch einfach mal in unserem Online Shop vorbei, wo wir Ihnen eine bunte Mischung verschiedener GPS Receiver bieten, darunter auch viele Testsieger von bekannten Markenherstellern. Ob Sie nun Ihr iPad oder iPhone mit einem speziellen Gerät nachrüsten wollen oder ein zuverlässigen Wegbegleiter für Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer suchen, haben wir für Sie bestimmt die passende Lösung parat. Und da wir mit bekannten Online Shops kooperieren, ist Ihr Einkauf sicher, die Preise günstig und die Lieferung sehr flott.