Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dolby TrueHD Receiver – verlustfreie und fein abgestimmte Geräte!

Dolby TrueHD ReceiverDolby TrueHD – oder auch Dolby True HD – ist ein Tonformat, das auf einem verlustfreien Codec basiert. Mehrere DVDs und BluRays sind mit Dolby TrueHD ausgestattet. Wer einen entsprechenden Receiver hat, profitiert von einem „verlustfreien“ Raumklang. Dies bedeutet, dass Kompromisse zwischen Soundqualität und Datenmengen erspart bleiben und das Dolby TrueHD Heimkino insbesondere in den Hoch- und Tieftönen fein abgestimmte Klänge liefert. Erfahren Sie in unserer Kaufberatung in den folgenden Absätzen alles, was es für den Kauf eines Top-Receivers für Dolby True HD zu wissen gilt!

Dolby TrueHD Receiver Test 2020

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Allgemeine Infos zum Dolby TrueHD Heimkino

Dolby TrueHD ReceiverDas Dolby TrueHD Heimkino kann mehrere Komponenten umfassen. Je nach Anzahl an

» Mehr Informationen
  • Lautsprechern und
  • Subwoofern

muss der Typ des AV Receivers passend gewählt werden:

Typ Anzahl Lautsprecher Anzahl Subwoofer
Receiver 2.1 2 1
Receiver 5.1 / 5.2 5 1 / 2
Receiver 7.1 / 7.2 7 1 / 2
Weitere Typen 9 bis 13 1 oder 2

Heutzutage ist das Dolby True HD als Tonformat nur eine von vielen Optionen. Häufig stellt sich die Frage: „Dolby TrueHD oder Dolby Atmos?“ Letzteres schafft ein maximal authentisches Klangerlebnis, das Klänge von allen Seiten – auch von der Decke – umfasst. Dies ist beim Dolby TrueHD Heimkino nicht gegeben.

Stattdessen profitieren Sie von einer präziseren Klangwiedergabe, was bei DVDs und BluRays mit Dolby True HD von Vorteil ist. Es lässt sich sagen, dass Dolby TrueHD Receiver nicht der Gipfel der aktuellen technologischen Entwicklung sind, aber immerhin eine sehr gute und zeitgemäße Komponente darstellen. Ihr zentraler Vorteil ist, dass Sie aufgrund der besseren Marktposition von Dolby Atmos die Dolby TrueHD Receiver vergleichsweise günstig kaufen können.

Vor- und Nachteile von Dolby TrueHD Receivern

  • Was bedeutet Dolby TrueHD? Bessere Klänge in Hoch- und Tieftönen für Sie.
  • Was macht Dolby TrueHD? Es beseitigt die für die Qualität negativen Kompromisse zwischen Qualität und Datenmengen, sodass die Qualität Spielräume zur Entfaltung erhält.
  • im Setup für verschiedene Systeme abwärtskompatibel; beispielsweise lässt sich ein 7.1 Receiver auch im 5.1-Setup mit fünf Lautsprechern und einem Subwoofer nutzen
  • große Auswahl an Produkten zum Versand
  • kann nicht mit fortschrittlichem Tonformat Dolby Atmos mithalten

Achten Sie auf die wichtigsten Kriterien beim Dolby TrueHD Receiver kaufen!

Wenn Sie sich auf die Suche nach Receivern bei Saturn, Media Markt, auf Vergleichsseiten oder im Online Shop begeben, werden Sie auf zahlreiche Modelle stoßen, die mit verschiedenen Funktionen und Merkmalen für sich beanspruchen, die besten AV Receiver Dolby TrueHD zu sein. Die Kaufkriterien, die sich aufschlüsseln und vermitteln lassen, erklären wir Ihnen in den folgenden Abschnitten, damit Sie beim Dolby TrueHD Receiver kaufen imstande sind, die wichtigsten Aspekte zu berücksichtigen. Bei allem anderen sind Sie dazu aufgerufen, im Dolby TrueHD Receiver Vergleich trotzdem die Produktbeschreibungen zu den einzelnen Modellen aufmerksam zu lesen.

» Mehr Informationen

Kaufkriterium #1: Welche Verbindungen sind wichtig?

Unter den kabellosen Verbindungen ist WLAN die wichtigste. Durch WLAN erhalten Sie die Chance, den Receiver mit verschiedenen weiteren Geräten zu vernetzen und auf diesem Wege individuell zu bedienen. Sollte Ihr Fernseher ein älteres Modell sein, so gibt Ihnen der WLAN Receiver die Spielräume, über das WLAN des Receivers und das Smartphone den Fernseher zu steuern und – falls im Receiver angeboten oder auf dem Smartphone vorhanden – Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Music/Video sowie weitere zu nutzen.

Um gegen den Ausfall der WLAN-Verbindung gewappnet zu sein, sind Bluetooth und ein LAN-Anschluss am AV Receiver Dolby TrueHD vorteilhaft. Bei einem Dolby True HD Test zeigte sich, dass insbesondere der LAN-Anschluss bei den Neuheiten unter den Receivern des Öfteren weggelassen wird. Sind Sie bestrebt, sich mit einer LAN-Verbindung gegen den WLAN-Ausfall abzusichern, so müssen Sie speziell auf dieses Kriterium im Dolby TrueHD Receiver Vergleich ein verstärktes Augenmerk werfen.

Weitere wichtige Verbindungstypen sind:

  • HDMI: Vor allem die neueren Standards sind für eine hochqualitative Funktion wichtig. Im Idealfall gibt es so viele HDMI-Anschlüsse am AV Receiver Dolby TrueHD, dass sich jeder Lautsprecher, Subwoofer und Fernseher separat anschließen lässt.
  • USB: Ein USB-Anschluss ist im Falle kleinerer Geräte vorteilhaft. Auch bei älteren Geräten ist die USB-Verbindung wahrscheinlicher als ein Anschluss über HDMI.
  • Klinkenanschluss: Mit einem Klinkenanschluss über 6,25 Millimeter wird für Kopfhörer-Liebhaber die hohe Qualität des Receivers über die HIFI Kopfhörer beim Stereo Hören hörbar gemacht.

Weniger wichtig und hauptsächlich ein Qualitätsmerkmal einiger weniger Dolby TrueHD Testsieger sind Verbindungen über NFC sowie der Toslink-Anschluss.

Kaufkriterium #2: Was für Funktionen muss der Receiver aufweisen?

In den notwendigen Funktionen spiegelt sich der höchst individuelle Charakter im Dolby TrueHD Receiver Vergleich wider. Denn jede Person benötigt ein anderes Paket an Funktionen, die im Receiver vereint werden. Passend zu dieser Erkenntnis wurde in einem Dolby TrueHD Test der Ratschlag gefällt, dass es am besten ist, sich danach zu orientieren, was man bereits hat und noch braucht:

  • Können Sie Streaming-Apps über den Fernseher, das Smartphone oder einen zusätzlich vorhandenen TV Media Player nutzen, so muss der Receiver dieses Feature nicht aufweisen. Vorteilhaft war bei demselben Dolby True HD Test dennoch, wenn ein Receiver diese Funktionen hatte.
  • Haben Sie bereits Radioempfang oder ist Ihnen der Radioempfang unwichtig, so können Sie auf ein Vorhandensein von DAB+ im Receiver verzichten. Falls Ihnen ein deutschlandweiter Radioempfang wichtig ist, sind Receiver mit DAB+ hingegen eine Empfehlung an Sie.
  • Schauen Sie häufig Filme oder Serien in einer schlechteren Bildqualität, möchten diese aber ausbessern, dann ist es vorteilhaft, wenn der Receiver über ein Upscaling verfügt.

Tipp: Wichtige Funktionen sind demnach die Streaming-Apps, DAB+ und das Upscaling. Entscheiden Sie sich zusätzlich für einen der Dolby TrueHD Testsieger mit Mikrofoneinmessung und Multiroom-Funktion, dann haben Sie das Optimum aus Ihren Wahlmöglichkeiten geschöpft.

Kaufkriterium #3: Welche technischen Daten sollte der Receiver haben?

Die technischen Daten leiten sich aus dem integrierten Dolby TrueHD Verstärker sowie den Empfängerteilen ab. Vor allem im Hinblick auf den Dolby TrueHD Verstärker ist zu beachten, dass der Receiver in Sachen Leistung und Widerstand auf das gesamte Soundsystem abgestimmt sein muss. Ein Dolby TrueHD Set Test im Internet offenbarte, dass ein guter Dolby True HD Receiver im Idealfall genauso viel Leistung und Widerstand bietet wie das Dolby True HD Soundsystem. Sollte das Dolby TrueHD Soundsystem einen Widerstand von 8 Ohm aufweisen bei einer Leistung von 100 Watt, dann muss auch der Receiver diese Daten bieten. Geringere oder höhere Werte hatten im besagten Dolby TrueHD Set Test eine Überforderung bzw. Unterforderung des Receivers im Vergleich zu den Lautsprechern und Subwoofern zur Folge.

Kaufkriterium #4: Was zeichnet eine gute Ausstattung aus?

Die Suche nach der optimalen Ausstattung führt tief in die Bauteile eines Receivers hinein. Je hochwertiger die Bauteile sind, umso höher wird die Qualität im gesamten Dolby TrueHD System sein. Da kaum ein Käufer die einzelnen Bauteile zuverlässig untersuchen kann, liefern die Preise sowie Marken ersatzweise eine gute Orientierungsmöglichkeit zur Evaluierung der Ausstattungsqualität.

Dabei zeigen Testberichte, dass teurere Modelle im Preisvergleich tendenziell immer die bessere Qualität und somit auch einen besseren Sound mit sich bringen werden. Markentechnisch lassen sich im Vergleich verschiedener Tests (Stiftung Warentest, Preisvergleiche, Online-Shops) folgende Geräte empfehlen:

Die Modelle Marantz und Pioneer sind die führenden in der Bestenliste, während Sie bei Yamaha und Onkyo mehrere Schnäppchen finden und günstig kaufen können. Zudem zeigt sich, dass vor allem Yamaha „schlanken“ Alternativen zu Receivern offen gegenübersteht: Es existiert mit der Yamaha Dolby TrueHD Soundbar eine dankbare Alternative für Personen, die nicht ausreichend Platz für ein Dolby TrueHD System mit mehreren Lautsprechern und Subwoofern haben.

Fazit: Dolby TrueHD Receiver sind Schnäppchen mit hoher Qualität!

Liegt Ihre Priorität nicht auf dem größtmöglichen Maximum an Heimkinofeeling oder Sie möchten sparen, dann ist Dolby True HD eine naheliegende Alternative zum Dolby Atmos. In jedem Dolby TrueHD Test machten sich die optimierten Tief- und Hochtöne deutlich bemerkbar. Der Markt bietet Ihnen eine gute Auswahl. Schauen Sie sich gern auf unseren weiteren Seiten um, um sich umfassender über Receiver zu informieren. Oder entscheiden Sie sich schon jetzt für den Dolby TrueHD Receiver, falls Sie überzeugt sind.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Dolby TrueHD Receiver – verlustfreie und fein abgestimmte Geräte!
Loading...

Neuen Kommentar verfassen