ASUS O!Play HDP-R1 Test

ASUS O!Play HDP-R1

ASUS O!Play HDP-R1

Unsere Einschätzung

ASUS O!Play HDP-R1 Test

<a href="http://www.receiver.de/asus/oplay-hdp-r1/"><img src="http://www.receiver.de/wp-content/uploads/awards/1093.png" alt="ASUS O!Play HDP-R1" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Bedienung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Einfache Wiedergabe von Multimediainhalten ohne Konvertierung
  • Atemberaubende 1080p hochauflösende Darstellung
  • Musik mit einem Klick abspielen und mit Freunden teilen
  • Hochgeschwindigkeitstransfer via eSATA und LAN
  • HDMI im Lieferumfang enthalten

Technische Daten

MarkeASUS
ModellO!Play HDP-R1
Gewicht491 g
Breite /
Tiefe /
Höhe
18,1 x 12,5 x 4,7 cm
AnschlüsseUSB, Audio-Ausgang, Ethernet, HDMI
FormateMPEG2, MPEG4 ASP (DivX, XVid), MPEG4 AVC (H.264), AVI, MOV, VOB, MP3, WMA, WAV, JPEG, PNG & BMP
Farbeschwarz

Beim ASUS O!Play HDP-R1 handelt es sich um einen Streaming-Client, über dessen Netzwerkanbindung sowie Audio- und Videoanschlüsse Filme, Bilder- sowie Musikdateien auf dem heimischen TV wiedergeben werden können. Darüber hinaus ist das Anschließen eines externen eSATA- und USB-Speichers möglich, um Dateien abzuspielen. Das kleine und kompakte Gerät ist nur in der Farbe Schwarz erhältlich.

Ausstattung

Der ASUS ist ein so genannter Streaming-Client, der Dateien von Ausgangsmedien auf den TV streamen kann. Dazu steht nicht nur die Netzwerkanbindung, sondern auch digitale und analoge Audio- sowie Videoanschlüsse zur Verfügung. Auch der eSATA- sowie der USB-Anschluss können dazu genutzt werden, um darauf gespeicherte Dateien abzuspielen. Der Player unterstützt dabei zahlreiche Formate,  wie zum Beispiel MKV, DIVX, VC-1 und H.264. Zudem können Videos in HD (High Definition) oder SD (Standard Definition) wiedergegeben werden. An Eingängen stehen ein DC Power-Eingang, eine USB 2.0-Schnittstelle, eine USB 2.0 / eSATA Combo-Schnittstelle und eine RJ-45 LAN-Schnittstelle bereit. An Ausgängen findet man Receiver Composite Video, Composite Audio L/R, ein S/PDIF-Ausgang, eine HDMI 1.3-Schnittstelle und einen Netzwerk-Anschluss.  Geliefert wird der ASUS mit einer Kurzanleitung, einer CD (Benutzerhandbuch), einem AC-Adapter, einem Netzanschlusskabel, einer Fernbedienung und einem Composite A/V-Verbundkabel. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Bedienung

Optisch ist der Receiver recht interessant, denn er nimmt nur wenig Platz weg. Zudem sieht er recht hübsch aus, wenngleich schon ein wenig viel Plastik verbaut wurde. Gut gefallen hat uns auch die Bedienung, die aufgrund der umfangreichen Gebrauchsanweisung ohne größere Probleme gelingt. Die zickige Fernbedienung führt allerdings zu ein paar Abzügen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den O!Play HDP-R1 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist günstig, denn das kleine und kompakte Gerät hat einiges zu bieten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der ASUS ist ein Streaming-Client für das eigene Wohnzimmer, mit dem man jede Menge Dateien bspw. auf den Fernseher streamen kann. Seine Vorteile sind die kompakten Abmessungen, die vielen Anschlüsse und die einfache Handhabung. Nachteilig sind die Fernbedienung und der fehlende SD-Karten-Slot. Wir vergeben insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 21 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell ASUS O!Play HDP-R1 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?