Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Humax HD Nano Eco Satelliten-Receiver Test

Humax HD Nano Eco

Humax HD Nano Eco
Humax HD Nano EcoHumax HD Nano EcoHumax HD Nano EcoHumax HD Nano Eco

Rezension

Humax HD Nano Eco Test

<a href="https://www.receiver.de/humax/hd-nano-eco/"><img src="https://www.receiver.de/wp-content/uploads/awards/3747.png" alt="Humax HD Nano Eco" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Bedienung
Preis-Leistung

Vorteile

  • Empfang aller herkömmlichen (SD) und hochauflösenden (HD) Satellitenprogramme
  • HD+ Karte mit 12 Monaten Gratisphase zum Empfang der größten Privatsender in HD inklusive
  • Digitaler Videorecorder über optionale USB-Festplatte (PVR-ready)
  • Geringer Stromverbrauch im Standby-Modus (< 0,5 Watt)

Vorteile

  • Stromverbrauch
  • Gutes Bild

Nachteile

  • Teils umständliche Menüs
  • Umschaltzeiten

Technische Daten

MarkeHumax
ProduktnameHD Nano Eco
Zu kaufen beizum Preisvergleich
Online-Preis ca. 85 Euro
Kundenrezensionen4,2/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN / GTIN8809095667196
Herstellerpreis (UVP)69.99 Euro
Produktdatenblatt anzeigen

Der Humax HD Nano Eco ist ein HD-Sat-Receiver, der sich für den privaten Gebrauch eignet. Zu seiner Ausstattung gehören ein USB-Anschluss, wodurch eigentlich die Möglichkeit besteht, eine Festplatte oder einen USB-Stick anzuschließen, um das TV-Programm aufnehmen zu können, zudem bekommt man zum Kauf HD+ für ein Jahr kostenlos dazu. Wir haben uns die Bewertungen für den Receiver auf Amazon einmal angeschaut. 

Humax HD Nano Eco günstig

Bei Amazon kaufen
Bei eBay kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Der HDTV-Satelliten-Receiver aus dem Hause Humax eignet sich für den Empfang herkömmlicher (SD) und hochauflösender TV-Bilder, verfügt außerdem über ein integriertes HD+ Entschlüsselungssystem. Den Steckplatz für die Smartcard findet man an der Seite. Ein USB-Port wurde ebenfalls integriert, daher kann eine USB-Festplatte angeschlossen werden, um das TV-Programm aufnehmen zu können. Ebenfalls integriert wurde die elektronische Programmzeitschrift (EPG). An Anschlüssen stellt dieses Modell 1 x Satellitenantenne (F-Anschluß), 1 x HDMI-Ausgang und 1 x SPDIF-Ausgang (TOS Link) zur Verfügung. Zum Lieferumfang dieses Geräts gehört eine HD+-Karte, die für 12 Monate freigeschaltet ist (Wert 60 Euro). Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Bedienung?

Dass Humax weiß, was man tut, zeigt der HD Nano Eco sofort nach dem ersten Einschalten. Die Aufnahmefunktion funktioniere bei den Usern auf Amazon tadellos, aber: bei einem Gerät dieser Preisklasse ist es üblich, dass eine solche Funktion zur Verfügung steht. Nicht gefallen haben den Kunden die Verzögerungen beim Umschalten, zudem die teils umständlichen Menüs. Bild und Ton können hingegen überzeugen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man den HD Nano Eco für 85 Euro im Online-Shop von Amazon. Insgesamt geht der Preis in Ordnung, denn Bedienung sowie Bild- und Tonqualität überzeugen wie erwähnt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der Humax ist ein rundum gelungener Sat-Receiver, der nicht nur optisch was her macht, sondern sich auch mit seinen inneren Werten sehen lassen kann. Seine ganz große Stärke sind Bild und Ton, ärgerlich sind die gemächlichen Umschaltzeiten. Aber: Diesen Umstand macht der gute Preis so gut wie wett. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 313 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,2 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Shopping: Humax HD Nano Eco

Bei eBay kaufen
79,00 €
Bei Amazon kaufen
84,89 €
Letzte Aktualisierung am 24.09.2020 um 13:39 Uhr*

Kommentare und Erfahrungen

  1. P. Erlewein am 18. September 2018

    habe mir gestern eine neue Karte gekauft.
    aber beimanchen kanälen die nicht zubekommen sind ist der hinweis siehe seite 105 oder 144 auf welcher seite soll ich nach sehen ein vidio text ist ja nicht vorhabden ????

    Bitte rückantwort Danke

    Antworten
    • Receiver.de am 20. September 2018

      Hallo,

      wir verstehen Ihre Frage nicht.

      Ihr Team von Receiver.de

      Antworten
  2. Hardy am 29. September 2018

    Ich kann keine Aufnahmen starten. Es kommt nur der Button Erinnerung. Externe Festplatte ist daran. Wer hilft mir weiter.
    MfG

    Antworten
  3. D.S. am 19. Dezember 2018

    – Gewöhnliche WLAN-Sticks funktionieren leider nicht. Man muss sich einen teuren Stick von Humax extra dazu kaufen, weil sie nicht im Lieferumfang enthalten sind. Dies ist gar nicht so einfach, weil nicht viele Händler die Sticks führen.
    – Bei Saturn hatte die HD+ Karte nur eine Laufzeit von 6 (und nicht 12) Monaten.

    Antworten
  4. Neuling am 22. Januar 2019

    Ich habe ein Problem bei Direktaufnahmen:
    Die Aufnahme endet grundsätzlich ca. 1-2 Minuten vor dem eigentlichen Ende der Sendung. Das ist sehr ärgerlich. Was kann man tun?

    MfG

    Antworten
    • Receiver.de am 28. Januar 2019

      Hallo,

      das müsste an den Einstellungen liegen. Werden die Sendungen programmiert?

      Ihr Team von Receiver.de

      Antworten
  5. Wolf am 4. März 2019

    Hallo Neuling,
    Du kannstdie Zeit per Fernbedienung einstellen:
    Menü-Einstellungen-Benutzer-Aufnahme-Nachlaufzeit.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Humax HD Nano Eco gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?

Produktdatenblatt - Humax HD Nano Eco

Signalquelle Satellit
Persönlicher Videorekorder (PVR) enthalten Ja
Eingebauter Ethernet-Anschluss Nein
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Anzahl HDMI-Anschlüsse 1
Produktfarbe Schwarz
Tunertyp Digital
Anzahl der Tuners 1 Signalempfänger
Elektronischer Programmführer (EPG) Ja
Audio Kanäle 11.2 Kanäle
Plug & Play Ja
Stromverbrauch (in Betrieb) 30 W
AC Eingangsspannung 100-240 V
AC Eingangsfrequenz 50 - 60 Hz
Stromverbrauch (Standby) 0,5 W
Breite 160 mm
Tiefe 133 mm
Höhe 34 mm
Gewicht 260 g
Fernbedienung Ja
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 45 °C